close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Robert Geiss: Es geht nicht mehr weiter - Dann will er wirklich aufhören!

Die Geissens“ laufen aktuell auf RTLzwei wieder erfolgreich. Doch Robert Geiss spricht bereits über das Ende der TV-Show!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
„Die Geissens“: Heftige Strafe für Shania und Davina
Die letzte "Geissens"-Folge hat die Luxusfamilie längst im Blick! Foto: RTLZWEI

„Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist“, lautet ein bekanntes Sprichwort, dass nun möglicherweise auch für „Die Geissens“ gelten könnte. Denn die schrecklich-glamouröse Familie startete in diesem Jahr in die unglaubliche 22. Staffel ihrer Reality-Show, die immer noch wöchentlich ein Millionenpublikum fesselt. Doch wie lange werden Robert, Carmen, Davina und Shania Geiss wirklich noch vor der Kamera stehen und die Zuschauer:innen an ihrem Promileben teilhaben lassen? Dazu hat sich Robert Geiss nun zu Beginn der neuen „Geissens“-Staffel sehr offen geäußert und sprach auch die finale Folge der Reality-Show an.

Auch spannend:

 

Robert Geiss redet Klartext: „Nach 500 Folgen ist erstmal Schluss!“

Witzigerweise befanden sich „Die Geissens“ zu Beginn der 22. Staffel der RTLzwei-Show auf dem Online-Marketing Rockstars-Festival (kurz: OMR), das alljährlich in den Hamburger Messehallen abgehalten wird und knapp 70.000 Besucher:innen in die Hansestadt lockt. Für Robert Geiss war die Veranstaltung besonders aufregend: Denn vor über 10.000 Besucher:innen in der Haupthalle des OMR-Festivals wurde er von Moderator Kai Pflaume zu seinem Werdegang und seinen Erfolgen interviewt.

Als sich der offizielle Teil des OMR zu Ende neigte, machten es sich Carmen, Robert, Davina und Shania Geiss bei einem offiziellen Abendessen im Rahmen des Festivals gemütlich und trafen dabei auf Knossi und Katja Krasavice. Besonders Robert und Knossi kommen gut ins Gespräch und plaudern auch amüsiert über die Anfangszeiten der „Geissens“. Damals konnte keiner ahnen, dass es die Familie mittlerweile auf 384 Folgen der Reality-Show bringen würde, wie Robert sichtlich stolz gegenüber Knossi verriet.

Doch irgendwann ist auch mal Schluss – und zumindest Robert Geiss hat eine klare Vorstellung, wie lange es mit den „Geissens“ weitergehen soll. Zwar sei natürlich weiterhin wichtig, dass die Zuschauer:innen nicht ihr Interesse verlieren. Doch einen definitiven Endpunkt soll es wohl wirklich geben, wie Robert Geiss gegenüber Knossi verriet: „Ich denke mal, dass wir die 500 noch vollmachen werden.“ Dann drehte Robert sich um und sprach direkt in die Kamera, um zu klarzustellen: „Also bei 500 Folgen habe ich gesagt, ist erstmal Schluss. Wir warten es ab.“

 
 

Die Geissens laufen weiterhin jeden Montag um 20:15 Uhr

Immerhin knapp 116 Folgen und ein paar Jährchen wären „Die Geissens“ also noch auf RTLzwei zu sehen. Und jetzt gibt es erstmal wöchentlich um 20:15 Uhr Nachschlag mit neuen Abenteuern der schrecklich luxuriösen Familie!

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt