Stars

Robbie Williams ist Papa!

Überglücklich: Ayda Field und Robbie Williams sind Eltern geworden. Das Baby ist kerngesund.
Überglücklich: Ayda Field und Robbie Williams sind Eltern geworden. Das Baby ist kerngesund.

Die wilden Zeiten dürften endgültig vorbei sein: Sänger Robbie Williams muss nun Verantwortung übernehmen, denn er ist Vater geworden - wenn auch etwas früher als erwartet ...

Jahrelang genoß Robbie Williams das Single-Leben und ließ sich dabei so manches Mal ganz schön gehen: Drogen, Alkohol und einige Pöbeleien waren dann auch mit im Spiel. Mittlerweile ist der 38-jährige deutlich ruhiger geworden. Das liegt vor allem auch an seinem Beziehungsglück: Seit zwei Jahren ist Robbie Williams mit der schönen amerikanischen Schauspielerin Ayda Field (33) verheiratet.

Und nun haben die beiden ein Kind bekommen, eine Tochter genauer gesagt. Sie wiegt 3,28 Kilogramm, ist kerngesund und hört auf den Kosenamen "Teddy". Ihr richtiger Name lautet allerdings "Theodora Rose Williams". Robbie Williams und Ayda Field sind überglücklich. Eigentlich wurde "Teddy" aber erst am 26. September erwartet - sie kam also acht Tage früher als geplant in London zur Welt, obwohl das Paar in L.A. lebt. Der ehemalige "Take That"-Sänger wollte das so, weil er den britischen Pass und die "englische Empfindsamkeit" bevorzuge.

Robbie Williams ehemaliger Band-Kollege Gary Barlow twitterte bereits: "Riesenglückwunsch Rob und Ayda. Ich freu' mich so für euch." Robbie Williams schrieb in seinem Blog: "Das Baby, die Mami und der Daddy rocken."


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt