Stars

„Riverdale"-Star Hart Denton: Schwerer Autounfall

Riverdale Hart Denton
„Riverdale“: Hart Denton hatte einen schweren Autounfall. Ben Gabbe/Getty Images for Vanity Fair/Saks Fifth Avenue

Große Sorgen um „Riverdale“-Star Hart Denton: Der Schauspieler hatte am Wochenende einen schweren Autounfall. So geht es ihm aktuell.

Schauspieler Hart Denton, bekannt durch seine Rolle als Chic Cooper in „Riverdale“, hatte großes Glück. Der 25-Jährige wurde am Wochenende in einen schweren Autounfall verwickelt. Körperlich geht es dem „Riverdale“- Star gut, doch der Schrecken dürfte noch tief sitzen.

 

 „Riverdale“:  Das sagt Hart Denton zum Schock-Unfall

Über Instagram teilte der „Riverdale“-Star sein Schockerlebnis mit seinen Fans. Das Foto eines komplett demolierten Wagens zeigt, wie viel Glück im Unglück Hart Denton hatte. Unter dem Bild erklärt er die Hintergründe des Unfalls: „Ich saß heute auf dem Rücksitz eines Taxis, im Stau auf der 101, als dieses Auto in uns hinein krachte. Ich hatte vorher noch nie einen Autounfall. Das Leben fühlt sich sofort anders an“, beschreibt der aufgewühlte Schauspieler seine Gefühlswelt.

Das Erlebte scheint ihn extrem mitgenommen zu haben. Der „Riverdale“-Star will seinen Followern nun bewusst machen, wie wertvoll das Leben ist. Daher appelliert er an seine Fan-Gemeinde: „Gebt jemandem eine feste Umarmung und einen dicken Kuss“, so Hart Denton.

 

Hart Denton: Fans und Kollegen sind erleichtert

Über den verhältnismäßig kleinen Schaden sind aber nicht nur seine Fans froh – viele Serienkollegen des „Chic Cooper“-Darstellers drücken in den Kommentaren ihre Erleichterung aus. So schreibt Lilli Reinhart: „Ich bin so glücklich, dass es dir gut geht“. Wir hoffen, dass sich Hart Denton schnell wieder erholt.

„Riverdale“ läuft bald wieder bei Netflix, hier erfahrt ihr alle Infos zur dritten Staffel:

Lukas Weisselberg



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt