VOD

Netflix | Riverdale-Staffel 5: Start, Besetzung und die Handlung

2020 wurde  4. Staffel der Netlfix-Serie "Riverdale" veröffentlicht. Wie geht es in Staffel 5 weiter für Jug, Betty, Veronica und Archie? Alles zum Startdatum, den Darstellern und dem Inhalt. 

Netflix | Riverdale - Staffel 5: Start, Inhalt, Besetzung
Am 21. Januar 2021 geht es auf Netflix weiter: "Riverdale" Staffel 5 Foto: Netflix / Montage: TV Movie Online
Inhalt
  1. "Riverdale"-Staffel 5: Startdatum
  2. "Riverdale"-Staffel 5: Inhalt
  3. "Riverdale"-Staffel 5: Darsteller
  4. "Riverdale"-Staffel 5: Trailer

Ungewohnt kurz fiel die vierte Staffel von "Riverdale" aus: Mit Folge 19, "Mord an Mr. Honey" endet die Geschichte um Jughead, Betty, Archie und Co. erst einmal. Ohne einen richtigen Abschluss, denn dem hatte die Corona-Krise und die damit verbundenen Drehstopps einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dieses wird nun in 5. Staffel nachgeholt, und wir erfahren, wie die Storyline aus Staffel vier nun fortgesetzt wird.

 

"Riverdale"-Staffel 5: Startdatum

Mit fünf Monaten Abstand zur vorherigen wurde die nächste "Riverdale"-Staffel bislang immer recht fix von Netflix veröffentlicht. Wie schon in den vergangenen Jahren sollte auch die 5. Staffel ursprünglich wieder im Oktober an den Start gehen. Das ändert sich durch die Corona-Pandemie, wie CW nun bekannt gab: Da die Produktionen etlicher TV-, Streaming- und Kinoprojekte auf Eis liegen, wird die neue Staffel erst am 21. Januar 2021 veröffentlicht - nicht nur in den USA bei CW, sondern auch hierzulande auf Netflix

Gleich drei Folgen aus Staffel 4 - laut Produzent Aguirre-Sacasa handelt es sich dabei um den Abschlussball, sowie den Schulabschluss - konnten durch die einsetzende Pandemie nicht fertiggestellt werden und werden deswegen in den kommenden Episoden aufgegriffen. 

 

"Riverdale"-Staffel 5: Inhalt

Bislang ist recht wenig über die nächste Staffel von "Riverdale" bekannt. Anders war es letztes Jahr um diese Zeit, als bekannt wurde, dass sich die Story vermutlich um Jugs Tod drehen würde. Das könnte bedeuten, dass uns ein großer Twist erwarten könnte. Inzwischen wurde zumindest bestätigt, dass die Geschichte einen Zeitsprung macht. Darauf hingedeutet hatte bereits während Staffel 4, dass die Figuren des Öfteren offen über ihre Zukunft gesprochen haben.

So will Jug beispielsweise nach Iowa ans College, um dort weiter an seinem Autorendasein herumzufeilen. Archie hingegen möchte in die Navy Academy aufgenommen werden - ganz nach dem Willen seiner Mum. Da der Rotschopf sehr fest in der Kleinstadt seiner Jugend verwurzelt ist, könnte er früher als seine Freunde dorthin zurückkehren. Betty wiederum verfolgt weiter zielstrebig ihren Yale-Plan, Veronica wird vermutlich ans Barnard College nach NY gehen, wo sie auf Katy Keene trifft, die ihre eigene Serie hat. Cheryl und Reggie planen ebenfalls zu studieren.

 

"Riverdale"-Staffel 5: Darsteller

An der Besetzung von Staffel 5 wird mächtig herumgeschraubt. Neben Skeet Ulrich (FP Jones) verabschiedet sich auch Marisol Nichols(Hermione) von "Riverdale". Die beiden sollten eigentlich mit dem Ende der vierten Staffel aussteigen, da ihre Geschichte durch das vorgezogene Staffelfinale aber noch nicht auserzählt ist, sind sie wohl zu Beginn von Staffel 5 noch in Riverdale anzutreffen. Als Hauptdarsteller dürften KJ Apa, Lili Reinhart, Camila Mendes und Cole Sprouse zurückkehren. Wer sonst noch bei den neuen Folgen dabei ist, wird sich erst in den nächsten Monaten zeigen...

 

"Riverdale"-Staffel 5: Trailer

Mittlerweile gibt es auch einen ersten Trailer zur kommenden fünften Staffel. Dieser hat es ziemlich in sich und ist definitiv nichts für schwache Nerven:

 

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt