VOD

„Riverdale“ - Staffel 3: Das ist der neue sexy Darsteller

Die ersten Fotos zur 3. Staffel "Riverdale" sind da.
Der „Riverdale“-Cast bekommt Zuwachs | Foto: The CW

In „Riverdale“ wimmelt es nur so von gutaussehenden Menschen. Mit dem neuen Darsteller bekommen Archie und Co. aber jetzt Konkurrenz, denn der Neuling ist extrem heiß.
 

Muskelbepackt, groß und ein schönes Gesicht hat er auch noch: Eli Goree fügt sich perfekt in den „Riverdale“-Cast ein. Als Archies (KJ Apa) heißer Zellengenosse Mad Dog verdreht er den „Riverdale“-Fans den Kopf. Seine geheimnisvolle Art trägt nur noch zu seiner Sexyness bei. Aber wer ist der Schauspieler eigentlich?

Archie Mad Dog Riverdale
Archies Zellengenosse Mad Dog (rechts) kann sich definitiv sehen lassen | Warner Bros. Television
 

Eli Goree spielt Mad Dog in „Riverdale“

Eli Goree stammt aus Kanada und arbeitete zunächst als freischaffender Journalist für die Nachrichtensendung „Canada Now“. Seinen großen Durchbruch schaffte er als Wells Jaha in der ersten Staffel von „The 100“. Danach folgten Gastauftritte in Serien wie „Dead of Summer“, „GLOW“ und nun eben „Riverdale“.

Bevor man sich aber zu sehr an den schönen Anblick von Mad Dog gewöhnen konnte, war er schon wieder weg vom Fenster. Als Archie von seinem schief gelaufenen Football-Spiel in seine Zelle zurückkehrt, ist sein neuer Mitbewohner verschwunden. Der Gefängniswärter behauptet, er sei bei dem Aufstand ums Leben gekommen, dabei hatte er die Zelle schon vor dem Spiel verlassen und nicht einmal daran teilgenommen.

 

Archies gefährlicher neuer Job

Archie soll nun der neue Mad Dog sein, was auch immer das bedeutet. Wie das Ende seines Vorgängers zeigt, ist dieser Job als Gehilfe des Gefängnisdirektors anscheinend nicht besonders ungefährlich. Oder ist Mad Dog doch noch am Leben?

Das wird sich wohl im Laufe der neuen Staffel von „Riverdale“ zeigen. Jeden Donnerstag gibt es eine neue Folge auf Netflix zu sehen. Im Video seht ihr eine Vorschau auf die nächste Episode „As Above, So Below“:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!