VOD

„Riverdale“ - Staffel 3: Bettys Einführung in die Sekte

„Riverdale“ wird immer mysteriöser und unheimlicher. In der nächsten Episode soll Betty in die Sekte eingeführt werden, der ihre Mutter und ihre Schwester bereits beigetreten sind.
 

In der neuen Staffel von „Riverdale“ wimmelt es nur so von Geheimnissen unheimlichen Mysterien. Dazu gehört auch definitiv die Sekte, die die Stadt seit neustem heimsucht. Alice (Mädchen Amick) und Polly Cooper (Tiera Skovbye) sind bereits Teil dieses Kultes und wollen nun auch Betty (Lili Reinhart) überzeugen, der Gemeinschaft beizutreten.

 

Was führt Evelyn Evernever im Schilde?

In Episode 2 der dritten Staffel hatte die neue Figur Evelyn Evernever (Zoé De Grand Maison) ja bereits ihren ersten Auftritt. Sie ist die Tochter von Sekten-Anführer Edgar Evernever und versuchte, sich mit Betty anzufreunden. Die hatte aber erst einmal genug von der seltsamen Sekte ihrer Mutter und suchte das Weite.

Betty Evelyn Evernever Riverdale
In Folge 2 der dritten Staffel treffen Betty (l.) und Evelyn Evernever (r.) zum ersten Mal aufeinander | Netflix

In der Vorschau zur neuen Folge „As Above, So Below“ sieht man, wie sich Mitglieder der Sekte im Wohnzimmer der Coopers versammeln. „Wir sind hier, um über dich zu reden. Heute Abend wird deine erste Bezeugung stattfinden“, erklärt Evelyn Betty. Wird Betty nun auch Teil der Sekte?

 

„Riverdale“ - Staffel 3, Folge 3: Rollenspiel, Boxkampf und Bettgeflüster

Das ist aber noch nicht alles, was die Vorschau auf die nächste Folge bereithält. Sie zeigt Ethel (Shannon Purser), wie sie Jughead (Cole Sprouse) auf sein erstes Spiel von „Gryphons & Gargoyles“ einlädt und Archie (KJ Apa) bei einem Boxkampf. Außerdem wäre da noch die heiße Bett-Szene zwischen Alice und FP (Skeet Ulrich)...

Wir bleiben gespannt! Die neue Folge „As Above, So Below“ gibt es wie immer ab nächsten Donnerstag auf Netflix zu sehen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt