Serien

„Riverdale“ - Staffel 2: Graham Phillips spielt Veronicas Ex Nick St. Clair

In Staffel 2 von „Riverdale“ bekommt Archie (K.J. Apa) Konkurrenz von Veronicas (Camila Mendes) Ex-Freund, gespielt von Graham Phillips aus „The Good Wife“.

Graham Phillips spielt Nick St. Clair in "Riverdale"
In Staffel 2 der Netflix-Serie „Riverdale“mischt Graham Phillips als Veronicas Ex-Freund Nick St. Clair die Stadt auf. Bild: Frederic J. Brown/ GettyImages

Gute News für „The Good Wife“-Fans, schlechte für Archie Andrews: Graham Phillips wird Teil der zweiten Staffel von „Riverdale“. Phillips wird Veronicas bösen Ex-Freund Nick mimen und in „Riverdale“ für mächtig Ärger sorgen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

„Nick ist ein alter Klassenkamerad Veronicas aus ihrer Zeit in New York“, verriet Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa. „Und obwohl er als Schwiegereltern-Liebling daherkommt, ist er ein Wolf im Schafspelz: Ein feierwütiger Casanova mit dunklen Phantasien und einem unbändigen Überlegenheits-Gefühl.“

Veronicas aktuelle Flamme Archie sollte sich also warm anziehen. Nicks Ankunft in Riverdale werde Archies Beziehung mit Veronica in Gefahr bringen, so Aguirre-Sacasa weiter. Sogar die Sicherheit einiger Charaktere werde durch Nicks Anwesenheit bedroht. 

Riverdale
"Riverdale", Staffel 2. Netflix/2016 The CW Network, LLC. All Rights Reserved
 

In Staffel 2 bedroht Veronicas Ex-Freund Nick den Frieden in "Riverdale"

Graham Phillips wird in zwei Folgen der kommenden Staffel, die am 11. Oktober herauskommt, die Riverdale-Truppe aufmischen und Veronicas Leben verkomplizieren. 
Aguirre-Sacasa lieferte diesen Freitag auch direkt den Beweis, dass Phillips teil der „Riverdale“-Crew wird: 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

"Eine neue Dreiecks-Beziehung in 'Riverdale'? Willkommen in der Stadt, Nick St. Clair!", schreibt er unter dem Bild auf Instagram und heizt die Gerüchte-Küche damit ordentlich an. 

Wir freuen uns auf Staffel 2 von "Riverdale" und sind gespannt auf Graham Phillips. 

Mit Klick auf den unterlegten Link erhaltet ihr alle Infos zur Serie "Riverdale".

Im Video erfahrt ihr mehr über die Neuerscheinungen im Juli auf Netflix:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt