Serien

„Riverdale“ - Staffel 2: Der neue Trailer – Deshalb wird es spannend

Im Oktober geht das Mystery-Drama „Riverdale“ in die 2. Runde. Und Staffel 2 verspricht echten Nervenkitzel. So geht es mit Archie, Veronica und Co weiter.

Riverdale von Netflix
"Riverdale". Bild: Netflix/2016 The CW Network, LLC. All Rights Reserved.

Der neue „Riverdale“-Trailer macht wirklich Lust auf die 2. Staffel der US-Serie. Da Staffel 1 mit einem Cliffhanger endete, der sich gewaschen hat, können es die Fans kaum erwarten, bis es endlich weitergeht.

Endlich bekommen wir einen kleinen Vorgeschmack auf die neuen Folgen. Nachdem auf Archies Vater Fred Andrews (Luke Perry) geschossen wurde, kämpft dieser nun augenscheinlich im Krankenhaus ums Überleben.

Veronica (Camila Mendes) scheint dagegen in Staffel 2 tatsächlich vor den Traualtar zu treten. Die Frage ist nur mit wem?! Archies Mutter Mary Andrews (Molly Ringwald ) scheint bei der Zeremonie jedenfalls anwesend zu sein.

Handelt es sich etwa um die Hochzeit von Veronica und Archie (K.J. Apa)? Wieso sonst hätte Mary in die Stadt zurückkehren sollen. Und was hat es mit dem Zwinkern auf sich?

Zwischen Betty (Lili Reinhart) und Jughead (Cole Sprouse) kommt es zum Kuss, Cheryl (Madelaine Petsch) stolziert aufgestylt durch die Flure des Krankenhauses und wirft einen mysteriösen Blick in die Kamera und Archie versucht das Verbrechen an seinem Vater aufzuklären.

Es bleibt spannend. Die 22 neuen Folgen der 2. Staffel von "Riverdale" werden am dem 11. Oktober in den USA ausgestrahlt. 

 

Mehr Infos zu den Darstellern und dem Inhalt der Serie bekommt ihr auf unserer "Riverdale"-Übersichtsseite. Welcher neue Schauspieler in Staffel 2 dabei ist, erfahrt ihr hier.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!