VOD

„Riverdale“ – Staffel 2: Archie in Gefahr! | Wird Blut fließen?

Hiram Lodge hatte schon immer eine bedrohliche, angsteinflößende Art. Das bestätigt nun auch wieder der Trailer für die nächste Folge von „Riverdale“. Offenbar hat es Hiram diesmal auf Archie abgesehen…

 

Eigentlich hatten Archie (KJ Apa) und Hiram Lodge (Mark Consuelos) in den letzten Folgen eine gute Beziehung zueinander. Archie wurde quasi in die Familie der Lodges aufgenommen und konnte einen Blick hinter die dunklen Machenschaften der Eltern seiner Freundin werfen. Der Trailer für die neue Folge zeigt aber jetzt, dass Archie es sich mit Hiram verscherzt hat.

Schon der gesamte Trailer wirkt sehr dramatisch und düster, was noch durch Jugheads „Alle sind in Gefahr“-Ausruf unterstrichen wird. Die letzten Szenen zeigen ein Gespräch zwischen Archie und Veronica (Camila Mendes), in dem sie ihn fragt: „Wenn mein Vater jemals herausfindet, dass du hier rumgeschnüffelt hast, weißt du, was er mit dir machen würde?“. Das nächste Bild zeigt die scharfe Klinge eines Messers und einen angsteinflößenden Blick von Hiram Lodge.

 

Weiß Archie zu viel?

Nachdem in der letzten Folge herauskam, dass die Lodges ganz Riverdale aufkaufen, verteidigte Archie Hiram noch. Dass die beiden Pärchen allerdings von Einbrechern bedroht wurden und ein Angestellter der Lodges den einen Täter erschoss, könnte zu viel für den gutmütigen Archie gewesen sein. Hiram ist vielleicht der Meinung, dass der Freund seiner Tochter zu viel weiß. Und dass er vor drastischen Maßnahmen nicht zurückschreckt, hat Veronicas Vater ja schon öfter bewiesen.

Als wäre das noch nicht beunruhigend genug, trägt die Episode auch noch den Namen „There Will Be Blood“, nach einem Film mit Daniel Day-Lewis in der Hauptrolle. Die Vermutung liegt also nahe, dass irgendjemand verletzt wird. Nach dem Trailer ist die Chance, dass diese Person Archie Andrews ist, nicht unbedingt gering. Müssen die Fans jetzt Angst um ihren Lieblingsrotschopf haben?

Die Antwort bekommen wir wohl erst nächste Woche Donnerstag bei einer neuen Folge von „Riverdale“ auf Netflix.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt