Serien

Riverdale: "Pretty Little Liars"-Star Lucy Hale zu Gast als "Katy Keene" | Netflix

Mit diesem Crossover haben Riverdale-Fans nicht gerechnet: „Pretty Little Liars“-Darstellerin Lucy Hale, kommt als „Katy Keene“ in die Netflix-Serie!

Lucy Hale
Riverdale: Lucy Hale zu Gast als "Katy Keene" Foto: Getty Images

„Pretty Little Liars“-Darstellerin Lucy Hale wird als Gaststar in einer der kommenden Riverdale-Episoden als „Katy Keene“ zu sehen sein. Das amerikanische Magazin „Entertainement Weekly“ bestätigte, dass Veronica (Camila Mendes) ihre alte Freundin Katy in New York City besucht. "Katy Keene" wird im Februar 2020 als Riverdale-Ableger auf Netflix starten und wird sich fünf Jahre vor Riverdale abspielen. 

 

„Pretty Little Liars“-Darstellerin Lucy Hale zu Gast bei Riverdale

Bevor jedoch die beiden Figuren Veronica und Katy aufeinandertreffen, entscheiden sich laut „Entertainement Weekly“ die Riverdale-Produzenten ein Crossover zu machen, bei dem Veronica in Katys Welt nach New York City zurückkehrt. „Für unseren ersten Riverdale/Katy Crossover könnten wir nicht aufgeregter sein, dass es die alten Freunde Veronica und Katy - Cami und Lucy sind, die dabei Spaß und Herzblut haben!“, äußern sich die Executive-Produzenten Roberto Aguirre-Sacasa und Michael Grassi.

Veronica könnte definitiv ein wenig Urlaub und Abstand von ihrem Vater und der mörderischen Welt in Riverdale gebrauchen – denn alle sollten auch mal wieder wie Teenager denken und sich aufs College konzentrieren. Das Riverdale Spin-Off soll am 06. Februar in den USA auf Netflix ausgestrahlt werden.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt