VOD

„Riverdale“ – Luke Perry: So heiß war Archies Vater Fred früher

Luke Perry
Luke Perry war in den 90ern ein Teenie-Idol | Getty Images

Einigen „Riverdale“-Fans dürfte Luke Perry alias Archies Vater Fred sehr bekannt vorkommen. Er war nämlich schon in den 90ern ein Teenieschwarm!

 

„Riverdale“ ist nicht das erste Teeniedrama, in dem Luke Perry eine Rolle übernimmt. Den etwas älteren Zuschauern dürfte der Fred-Andrews-Darsteller aus der Serie „Beverly Hills, 90210“ bekannt sein. Dort spielte er den Bad-Boy Dylan McKay und genauso wie sein Seriensohn Archie (KJ Apa) war auch er damals ein echter Frauenschwarm.

 

„Riverdale“-Star Luke Perry in „Beverly Hills, 90210“

1990 ergatterte ein junger Luke Perry die Rolle des Dylan McKay bei „Beverly Hills, 90210“. Diese Rolle spielte er mit Unterbrechung acht Staffeln lang und wurde zum Teenieschwarm der 90er. Mit seinem geheimnisvollen, düsteren Charme brachte er so einige Mädchen um den Verstand. Kein Wunder, wenn man sich diese Fotos anschaut:

Luke Perry

Luke Perry spielte bei „Beverly Hills, 90210“ den Dylan McKay / Getty Images

Luke Perry Dylan McKay Beverly Hills 90210
So sah Luke Perry in den 90ern aus / Fox
 

Luke Perry nach „Beverly Hills, 90210“

Nach der sechsten Staffel verließ Perry das Teeniedrama, um sich auf seine Kino-Karriere zu konzentrieren. Da die allerdings nicht so verlief wie gedacht, kehrte er für Staffel 9 und Staffel 10 wieder zurück zu „Beverly Hills, 90210“. Nachdem die Serie kurz nach der Jahrtausendwende abgesetzt wurde, hielt er sich mit einigen Gastrollen in Fernsehserien und wenigen Filmauftritten über Wasser.

2017 erlebt Perry mit „Riverdale“ dann das große Comeback in Sachen Teeniedrama. Als Fred Andrews mimt er diesmal jedoch nicht den Frauenschwarm selbst, sondern seinen Vater. Trotzdem kann er sich mit seinen 51 Jahren definitiv noch sehen lassen, finden wir.

Wie es für Luke Perrys Charakter Fred Andrews bei „Riverdale“ weitergeht, seht ihr jeden Donnerstag bei einer neuen Folge auf Netflix. Alle Infos zu der zweiten Staffel und zu den Darstellern von „Riverdale“ erfahrt ihr mit einem Klick auf die unterlegten Links. Hier seht ihr schonmal den Trailer für Staffel 2, Episode 11:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt