Serien

Riverdale: KJ Apa plaudert über Sex-Dreh mit Camila Mendes

Archie und Veronica, KJ Apa und Camila Mendes,in Riverdale
KJ Apa (Archie) und Camila Mendes (Veronica) spielen DAS Power-Couple bei Riverdale. Jetzt reden die beiden über den Sex-Dreh Cate Cameron/The CW

Zugegeben, die Sex-Szenen sind in Riverdale eher selten zu sehen. Wenn es mal heiß her geht, dann eigentlich immer bei Archie (KJ Apa) und Veronica (Camila Mendes). Jetzt hat KJ Apa aus dem Nähkästchen geplaudert, wie der Sex-Dreh ablief.

Veronica und Archie sind Riverdales Power-Paar. Die beiden werden immer wieder in die Intrigen der Lodge-Familie eingespannt und die Beziehung wird immer wieder auf eine harte Probe gestellt. Und es geht ziemlich oft heiß her bei Varchie!

 

Riverdale: KJ Apa plaudert über Sex-Dreh mit Camila Mendes

„Es ist komisch mit jemandem, den du nicht so gut kennst“, beschreibt KJ die ersten Szenen im Cosmopolitan-Interview. „Camila und ich mussten einfach ins kalte Wasser springen. Jetzt sind wir Freunde, da ist es viel einfacher geworden.“

Und auch Camila Mendes hat jetzt verraten, wie sie sich beim Sex-Dreh gefühlt hat: „Letztendlich hat es echt Spaß gemacht! Es ist irgendwie witzig eine so intime Szene zu drehen, während dich ein ganzes Kamera-Team beobachtet. Außerdem ist es mit KJ immer lustig, das ist sehr angenehm!“

Es gab trotzdem so einige Pannen. Besonders schwierig war die Sex-Szene in der Dusche: „Es war schwierig nicht auszurutschen. Aber was noch schwerer ist, ist rumknutschen im Wasser! Wir mussten es die ganze Zeit ausspucken, aber trotzdem rummachen. Das war glaube ich der lustigste Moment aller Zeiten“, berichtet Camila.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt