VOD

„Riverdale“: Ist Cheryl eine Hexe?

Cheryl Riverdale
Cheryl könnte magische Fähigkeiten haben. | Netflix

Sabrina Spellman könnte nicht einzige Hexe im „Archie Comics“-Universum sein. Einige der mysteriösen Dinge, die in „Riverdale“ passieren, könnten damit erklärt werden, dass Cheryl eine Hexe ist. Jetzt äußert sich auch Madelaine Petsch zu der Fantheorie.

 

Im „Riverdale“-Universum kursieren die wildesten Fantheorien. Diese ist allerdings gar nicht so abwegig: Angeblich soll Cheryl (Madelaine Petsch) eine Hexe sein! In einem Interview mit „Elle“ reagiert Darstellerin Madelaine Petsch auf diese zauberhafte These und siehe da! Die Schauspielerin hat sogar ihre eigene Theorie.

 

Cheryls magische Fähigkeiten

In dem Interview werden „Riverdale“-Star Madelaine Petsch Fantheorien gezeigt, die mehr oder weniger realistisch sind. Besonders von der Vorstellung, dass Cheryl eine Hexe ist, schien sie begeistert zu sein: „Okay, das ist seltsam, aber erinnert euch an Staffel 2, Episode 1 zurück. Da habe ich Luke (Fred) auf die Stirn geküsst und auf einmal öffnet er ein paar Szenen später seine Augen. Das ließ mich immer Cheryls Fähigkeiten hinterfragen.“ Mit einem vielsagenden Blick geht sie zur nächsten Fantheorie über.

Weiß Madelaine Petsch etwa mehr oder wünscht sie sich selbst nur, dass Cheryl eine Hexe ist? Eigentlich enttäuschte Betty-Darstellerin Lili Reinhart vor kurzem unsere Vorstellungen eines Crossovers von „Riverdale“ und dem Ableger „Sabrina“ mit der Begründung, dass es in „Riverdale“ keine Magie gibt. Dieses Interview gibt aber jetzt doch noch Hoffnung auf eine übernatürliche Story-Line in „Riverdale“.

In den nächsten Folgen von „Riverdale“ geht es für Cheryl vor allem erst einmal darum, herauszufinden, was ihre Mutter und ihr Onkel Claudius (Barclay Hope) vorhaben, denn die rothaarige Schönheit scheint in Gefahr zu sein. Außerdem beginnen Cheryl und Toni (Vanessa Morgan) sich immer näherzukommen. Wie es nächsten Donnerstag bei der neuen „Riverdale“-Folge „Primary Colors“ weitergeht, erfahrt ihr im Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt