VOD

„Riverdale“: Ehe-Aus zwischen Hermione und Hiram Lodge?

Hermione Hiram Lodge Riverdale
Es könnte bald zum Ehekrach zwischen Hermione und Hiram Lodge kommen. | Netflix

Eigentlich scheint die Ehe zwischen Hermione und Hiram Lodge relativ stabil zu sein. Hermione-Darstellerin Marisol Nichols glaubt jedoch, dass bald Schluss ist bei dem „Riverdale“-Powerpaar.

 

Mit ihrem Familienbusiness sind Hermione (Marisol Nichols) und Hiram Lodge (Mark Consuelos) das wahrscheinlich mächtigste Paar in Riverdale. Kommt die stabile Ehe jetzt jedoch ins Wanken? Nachdem in der letzten Folge enthüllt wurde, dass Hermione Lodge entgegen der Erwartungen ein ebenso einflussreicher Gangster-Boss ist wie ihr Mann, könnte sie in den folgenden Episoden als seine Gegenspielerin fungieren.

Hermione-Darstellerin Marisol Nichols jedenfalls glaubt, dass die angespannte Situation nicht mehr lange gut gehen kann. Das verrät sie jetzt in einem Interview mit „TooFab“: „Wir können nicht so weitermachen, oder? Ich vermute, irgendwann wird sie sagen: ‚Genug ist genug‘“. Und weiter: „So viel Spaß wir auch bei der Zusammenarbeit, beim Intrigen schmieden und Stadt erobern haben, wäre es doppelt spaßig, zu sehen, wie sie sich an den Hals gehen.

 

Hermione Lodge: Liebelei mit anderem „Riverdale“-Vater?

Außerdem wäre sie einer heißen Affäre mit einem anderen „Riverdale“-Vater nicht abgeneigt. „Ich hätte nichts dagegen, Hermione und FP (Skeet Ulrich) zusammenzusehen. Sie fühlt sich offensichtlich zu diesen starken, verantwortungsübernehmenden Männern hingezogen“. Wäre da bloß nicht FPs Vergangenheit mit Alice Cooper (Mädchen Amick). „Mädchen bemüht sich um Skeet seit dem Tag, an dem er das Set betreten hat“, erzählt Nichols.

FP Jones Alice Cooper Riverdale
Waren FP Jones und Alice Cooper mal ein Paar? | CW/Netflix

Eine weitere Beziehung, die in Frage kommen würde, wäre auch ein Liebes-Comeback mit Fred Andrews (Luke Perry): „Ich mag diese Beziehung. Ich hatte das Gefühl, dass wir sie zu schnell fallen gelassen haben und ich hoffe, dass wir sie irgendwann wieder aufleben lassen können. Wir haben es nie richtig abschließen können. Es war wie ‚Boom, bang, fertig‘. Was Luke und ich erschaffen haben, war sehr geerdet und es hat sich sehr echt angefühlt und so wollte keiner von uns, dass es endet.“

Ob es tatsächlich bald zum Ehekrach bei den Lodges kommt, seht ihr jeden Donnerstag bei einer neuen Folge von „Riverdale“ auf Netflix. Alle Infos zu der zweiten Staffel und zu den Darstellern von „Riverdale“ erfahrt ihr mit einem Klick auf die unterlegten Links. Und hier könnt ihr lesen, warum Black Hood vielleicht doch noch leben könnte. Im Video seht ihr schon den Teaser für die nächste Folge:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt