Serien

Riverdale: Dritter Ausstieg in kurzer Zeit?

Erst kürzlich steigen zwei Serien-Veteranen bei "Riverdale" aus. Nach der letzten Folge ist klar: Jetzt könnte der dritte folgen.

Riverdale Finale Staffel 3
Müssen wir uns von einem wieteren Riverdale-Star verabschieden? Screenshot: Netflix

Die vierte Staffel von Riverdale hat eine zentrale Frage: Ist Jughead (Cole Sprouse) wirklich tot? Die aktuellste Folge scheint hier eine Antwort drauf zu liefern. Spoiler-Warnung für alle, die die 14. Folge noch nicht gesehen haben.

Die Krimi-Serie "How To Tet Away With Murder" hat eine besondere Erzählweise: In den bisherigen Staffeln sprang die Geschichte zwischen Gegenwart und Vergangenheit hin und her und gab so verschiedene Details preis, die für immer neue Spekulationen sorgten. Umso passender, dass "Riverdale" die 14. Episode der vierten Staffel genauso nennt - benutzt sie doch einen ähnlichen Kniff.

 

Riverdale: Ist Jughead wirklich tot?

Dabei werden zwei Sachen klar: Zum einen handelt es sich bei der Leiche im Welt wirklich um Jughead - die Leiche wird in einer Leichenhalle identifiziert. Zum anderen hat Betty (Lili Reinhart) ihren Freund NICHT umgebracht. Stattdessen wurde sie per Droge bewusstlos gemacht und der Stein, der die Mordwaffe zu sein scheint, wurde ihr in die Hand gelegt.

Sollte Jughead wirklich das zeitliche gesegnet haben, bedeutet das wohl das Aus für Cole Sprouse in "Riverdale". Denn auch wenn "Chilling Adventures of Sabrina" im gleichen Universum spielt, noch haben die Hexen niemanden in der Partnerstadt wiederbelebt. Eine Sache hält aber viele Fans davon ab, wirklich an einem Tod der Figur zu glauben:

Jughead ist immer noch der Erzähler der Geschichte. Das geht eher schwierig, wenn man bereits Tod ist. Außerdem fehlt noch einige Zeit und wie "How To Get Away With Murder" bewiesen hat, sollte man nie voreilige Schlüsse ziehen. Erst wenn alle Puzzleteile an ihrem Platz sind, weiß man, ob Cole Sprouse wirklich die Serie verlässt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt