Stars

„Riverdale“: Diese Darstellerin ist YouTube-Star

Dass die „Riverdale“-Stars vielseitig begabt sind, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Eine Darstellerin hat sich neben der Schauspielerei auch noch eine YouTube-Karriere aufgebaut. Erfahrt hier, von wem die Rede ist.

Riverdale Cast
Ein „Riverdale“-Star ist nicht nur als Schauspielerin erfolgreich. | Netflix

 

Die Darsteller der Serie „Riverdale“ sind immer für eine Überraschung gut. Viele der Stars sind nicht nur schauspielerisch begabt, sondern haben auch musikalisch einiges auf dem Kasten oder widmen ihre Freizeit der Fotographie wie Cole Sprouse. Auch Madelaine Petsch, die in „Riverdale“ die Cheryl Blossom spielt, hat sich mittlerweile ein zweites Standbein aufgebaut: Sie ist YouTube-Star.

 

„Riverdale“: Das ist Madelaine Petschs YouTube-Channel

Auf ihrem YouTube-Channel, auf dem sie vor fünf Monaten zum ersten Mal ein Video veröffentlichte, gibt die rothaarige Schönheit ihren Fans einen Einblick in ihr Leben und ihren Alltag. Dabei drehen sich die Videos um witzige Challenges mit ihrem Freund, Kleidung und Make-up.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Des Öfteren bekommt sie dabei aber auch Besuch von ihren „Riverdale“-Kollegen. So backt sie zusammen mit Casey Cott (Kevin Keller) Kekse oder findet zusammen mit Camila Mendes (Veronica Lodge) und Hart Denton (Chic) heraus, welche „Riverdale“-Charaktere sie sind.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Wie es für Madelaine Petschs Rolle Cheryl Blossom bei „Riverdale“ weitergeht, erfahrt ihr erst am 8. März auf Netflix, denn bis dahin pausiert die Serie für ein paar Wochen. Bis dahin könnt ihr mit einem Klick auf die unterlegten Links lesen, warum Tall Boy Black Hood sein könnte und warum die Ehe der Lodges auf der Kippe steht. Im Video seht ihr zudem, wie heiß die nächste Folge wird:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt