VOD

„Riverdale“: Crossover-Bild aufgetaucht!

Riverdale Cast
Gibt es bald ein „Riverdale“-„Sabrina“-Crossover? | Netflix

Seitdem bekannt wurde, dass „Riverdale“ ein Spin-Off in Form der Neuauflage von „Sabrina – Total Verhext“ bekommt, hoffen die Fans auf ein Archie-Comics-Crossover. Jetzt ist ein Bild aufgetaucht, das auf ein Crossover hinweist…

 

Eigentlich zerstörte Betty-Darstellerin Lili Reinhart in einem Interview vor kurzem unsere Hoffnungen auf ein „Riverdale“-„Sabrina“-Crossover. Ein Foto, das jetzt aufgetaucht ist, deutet nun jedoch daraufhin, dass eine Verbindung der beiden Serien, die an die „Archie Comics“ angelehnt sind, gar nicht so abwegig ist.

Roberto Aguirre-Sacasa, der Produzent von „Riverdale“ und „Sabrina“, postete kürzlich dieses Foto:

Auf dem Schnappschuss sind von links nach rechts Charles Melton (Reggie in „Riverdale“), Adeline Rudolph (Agatha in „Sabrina“), Abigail Cowen (Dorcas in „Sabrina“), Ross Lynch (Harvey in „Sabrina“), Casey Cott (Kevin in „Riverdale“) und Tati Gabrielle (Prudence in „Sabrina“) zu sehen.

 

Nur ein inoffizielles Crossover

So ganz offiziell ist das Crossover aber offensichtlich nicht. Wie der Serienproduzent unter dem Bild schreibt, haben sich die Darsteller wohl nur in Vancouver, wo „Riverdale“ gedreht wird, getroffen. Es liegt aber nahe, dass auch die Dreharbeiten zu „Sabrina“ dort stattfinden. Könnte es also bald ein offizielles Crossover geben?

Das steht noch in den Sternen. Bis dahin könnt ihr hier alle Infos zum „The Chilling Adventures of Sabrina“ lesen. Im Video seht ihr die Vorschau zur neuen „Riverdale“-Folge „Primary Colors“:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt