Stars

„Riverdale“: Cole Sprouse veräppelt seine Fans

Als Kinderstar ist Cole Sprouse es gewöhnt, ständig von Fans verfolgt und fotografiert zu werden. Mittlerweile hat der „Riverdale“-Star aber eine witzige Art gefunden, sich bei seinen Fans zu revanchieren.

Cole Sprouse
Cole Sprouse erlaubt sich einen Spaß mit seinen Fans. | Getty Images

 

Stars haben es nicht leicht: Ständig werden sie von ihren Fans oder Paparazzi verfolgt und müssen Autogramm geben und für Fotos posen. Aber nicht mit Cole Sprouse! Der „Riverdale“-Star rächt sich jetzt auf witzige Art und Weise an seinen Fans, die unbemerkt Bilder von ihm machen wollen.

 

Cole Sprouse startet Kamera-Duell mit seinen Fans

Immer wenn Cole Sprouse bemerkt, dass ein Fan ihn unauffällig fotografieren will, zückt der Jughead-Darsteller selbst seine Kamera und schießt ein Foto von dieser Person. Die lustigen Schnappschüsse oder Videos postet er dann auf dem eigens dafür angelegten Instagram-Account „camera_duels“.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Dabei kann sich auch mal ein „Riverdale“-Kollege auf den Fotos verirren, so wie hier Archie-Darsteller KJ Apa:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Cole Sprouses Rachefeldzug läuft schief

In der „Tonight Show“ erzählt Cole Sprouse Talkshow-Host Jimmy Fallon, dass seine Idee mittlerweile allerdings nach hinten losgeht, denn nun sei es das große Ziel seiner Fans, Teil von „camera_duels“ zu werden: „Als ich anfing, es zu einem Spiel zu machen, wollte ich, dass es eine kleine Therapie für diese Sache ist. Ich hätte nie gedacht, dass es jeden dazu inspirieren würde, es nachzumachen“, klagt er mit sarkastisch-bösem Blick in die Kamera.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das könnte auch der Grund sein, wieso der letzte Post auf „camera_duels“ schon vier Monate her ist. Wir hoffen, dass Cole Sprouse diese kreative und lustige Idee noch nicht in den Sand gesetzt hat!

Wie es für Cole Sprouses Rolle Jughead Jones bei „Riverdale“ weitergeht, erfahrt ihr erst am 8. März auf Netflix, denn bis dahin pausiert die Serie für ein paar Wochen. Im Video seht ihr, wie heiß die nächste Folge wird:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt