VOD

„Riverdale“: Camila Mendes äußert sich zu diesem Schock-Moment

Riverdale Veronica
Camila Mendes als Veronica Lodge in „Riverdale“. | Netflix

„Riverdale“ ist für seine überraschenden Wendungen und Schock-Momente bekannt. Jetzt äußert sich Veronica-Darstellerin Camila Mendes zu einer dieser Überraschungen und verrät, dass sie sogar Angst vor der Reaktion der Fans hatte.

 

Es war der Schocker der letzten „Riverdale“-Episode: Jughead (Cole Sprouse) und Veronica (Camila Mendes) küssen sich! Das hatte wirklich niemand kommen sehen. Auch Camila Mendes verrät nun, dass sie von dieser Wendung geschockt war. Besonders die Reaktion der Fans fürchtete sie, wie sie in einem Interview mit „Harper’s Bazaar“ erzählt.

 

Camila Mendes‘ Reaktion auf den Vughead-Kuss

Die Veronica-Darstellerin habe schon geahnt, dass die Fans den Kuss zwischen Veronica und Jughead hassen würden: „Ich habe es gelesen und dachte: ‚Oh Gott, ich werde an diesem Tag nicht auf meinen Twitter-Account schauen. Ich werde es einfach abstellen.‘ Ich wollte es nicht wissen.“

Aber diese Momente seien eben genau das, was „Riverdale“ so besonders macht: „Die Serie ist gut darin, die Fans zu ärgern. Das macht den Charme der Serie aus. Wie sehr wir uns auch darüber beklagen, dass die Fans sich wegen diesen Paarungen bekriegen – was übrigens keine gesunde Sache ist – es heizt auch das Feuer an. Es zeigt einfach, wie leidenschaftlich die Fans sind und wie stark sie an ihr Lieblingspaar glauben.“

 

„Riverdale“: Twitter-Krieg wegen „Vughead“

Camila Mendes spielt damit auf die starke Rivalität unter den Fans an, die durch die Paarungen unterschiedlicher Figuren entsteht. So gibt es zum Beispiel viele, die die Kombination Bughead (Betty und Jughead) unterstützen, aber auch einige, die Barchie (Betty und Archie) zusammen sehen wollen. Und so gibt es auch Fans, die nach dem Kuss auf eine Beziehung zwischen Jughead und Veronica hoffen. Auf Twitter entsteht dadurch teilweise ein richtiger Krieg:

Letztendlich schien der Kuss zwischen Veronica und Jughead eine einmalige Sache gewesen zu sein. Am Ende herrschte jedenfalls wieder Frieden bei Bughead und Varchie. Ob das aber in den folgenden Episoden so bleibt, ist eine andere Frage, denn die Vorschau zur nächsten Folge zeigt eine hitzige Diskussion zwischen Archie und Veronica. Im Video seht ihr den Trailer zur Episode „There Will Be Blood“:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt