Stars

Ritas Welt: Das macht der kleine Markus heute

Als Markus, Gaby Kösters Sohn in der Sitcom "Ritas Welt", verzückte er die Zuschauer. Heutzutage überzeugt Marius Theobald weiterhin als Schauspieler.

Ritas Welt
Lang ist es her: Markus (Marius Theobald) und Rita (Gaby Köster) in "Ritas Welt"

Von Marius Theobald haben vermutlich eher wenige gehört. Markus aus "Ritas Welt" hingegen schon - schließlich sahen über fünf Millionen Deutsche die Comedy-Serie auf RTL.

Fünf Staffeln lang unterhielt Gaby Köster die Zuschauer als Supermarkt-Kassiererin mit losem Mundwerk. Immer dabei: Ihr Serien-Sohn Markus. Knapp 16 Jahre nachdem die Serie abgesetzt wurde ist Darsteller Marius Theobald aber der Schauspielerei treu geblieben.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

So begann Theobald nach seinem Abitur 2012 die Ausbildung zum Schauspieler, die er 2016 mit Diplom abschloss. Doch bereits seit 2010 war er auf der Theater-Bühne zu sehen, er spielte in verschiedenen Produktionen in Wuppertal und Köln mit.

Vor kurzem war der Darsteller sogar im Kino zu sehen. Theobald spielte nämlich in der Hermann Hesse-Verfilmung "Narziss und Goldmund" an der Seite von Jannis Niewöhner und Emilia Schürle mit.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt