Gaming

„Ring Fit Adventure“: Nintendo bringt Fitness-Rollenspiel heraus

Nintendo hat endlich enthüllt, wofür der kürzlich vorgestellte kreisförmige Ring-Con-Controller verwendet wird: Das neue Fitnessspiel „Ring Fit Adventure“.

Nintendo enhüllt sein neues interaktives Fitness-Rollenspiel "Ring Con Adventure"
„Ring Fit Adventure“: Nintendo bringt Fitness-Rollenspiel heraus. Bild: Nintendo

Es könnte das Gaming nachhaltig revolutionieren: „Ring Fit Adventure“, „das neue Erlebnis für Nintendo Switch", das am 18. Oktober auf den Markt kommt. Während des Spielens werden körperliche Übungen in Spielzüge umgewandelt. So können die Spieler interaktiv 20 verschiedene Welten zu erkunden. Das Abenteuer umfasst Aktivitäten wie Laufen, Springen oder das Steuern eines Floßes.

Natürlich lauern auf der Reise auch viele Feinde, denen sich die Spieler mit 40 verschiedenen "Fit Skills" stellen können. Um anzugreifen oder sich zu verteidigen müssen sie neben ihren Armen oder Beinen sogar ihre Bauchmuskeln einsetzten und gelegentlich sogar Yoga-Positionen einnehmen. Das Spielerlebnis wird so schnell zu einem kleinen Workout.

Das Ring-Fit-Adventure-Paket umfasst neben dem Spiel selbst auch einen Beingurt und den runden Controller namens Ring-Con.

"Um sich im Spiel fortbewegen zu können, müssen die SpielerInnen etwa auf der Stelle joggen - diese Laufbewegung wird mittels des Beingurts in das Spiel und auf den Charakter übertragen. Und ein kräftiger Druck auf den Ring-Con kann eine mächtige Attacke gegen Widersacher auslösen. Wer täglich damit spielt, verbindet Spielspaß mit einem regelmäßigen Training verschiedener Muskelgruppen. Die abwechslungsreichen Minispiele und Übungen können von allen Nintendo Switch-SportlerInnen absolviert werden, unabhängig von Alter, Spielerfahrung und Fitnessgrad", erklärt Nintendo.

 

"Ring Fit Adventure" für Nintendo Switch: Release und Preis

Was das Spiel in Deutschland kosten wird, ist noch unklar, in den USA kommt das Paket für 79,99 Dollar auf den Markt. „Ring Fit Adventure“ erscheint am 18. Oktober.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt