Fernsehen

Rihanna und Jim Parsons verleihen für "Home - Ein spektakulärer Trip" ihre Stimmen!

Rihanna und "Big Bang Theory"-Star Jim Parsons machen gemeinsame Sache. Die Sängerin und der Schauspieler leihen in dem Animationsfilm "Home - Ein spektakulärer" zwei Figuren ihre Stimmen.

Rihanna und Jim Parsons in "Home - Ein spektakulärer Trip"
Rihanna und Jim Parsons in "Home - Ein spektakulärer Trip" (Getty Images/Screenshot) Getty Images/Screenshot

Das ist definitiv mal eine außergewöhnliche Paarung.
Sexy Rihanna tut sich mit Chef-Nerd Sheldon Cooper zusammen.

Grund dafür ist der neue Animationsfilm „Home - Ein spektakulärer Trip“ aus dem Hause Dreamworks .
Jim Parsons und Rihanna leihen nämlich zwei der Figuren ihre Stimmen.

„Home“ handelt von einer Gruppe Außerirdischer namens Boov, die auf der verzweifelten Suche nach einer sicheren Heimat sind. Dabei testen sie verschiedene Planeten, müssen jedoch einige Rückschlage einstecken. Schließlich befinden die putzigen Aliens die Erde als würdige Heimat und lassen sich dort nieder, um sich vor ihren Feinden zu verstecken.
Dass die Erde bereits von den Menschen bewohnt wird, stört sie dabei herzlich wenig, die Erdenbürger werden kurzerhand umgesiedelt.

Dem Außerirdischen Oh („The Big Bang Theory“-Star Jim Parsons) läuft bei der Flucht vor den Bösewichten das Mädchen Tip (Rihanna) über den Weg, die der Umsiedelung entkommen konnte. Das ungleiche Paar freundet sich an und versucht mit Hilfe eines fliegenden Autos sowohl Tips Mutter zu finden, als auch die Welt zu retten.

Rihanna gibt „Home – Ein smektakulärer“ ihre Stimme gleich in doppelter Hinsicht. Sie spricht nicht nur das Mädchen Tip, sie steuert auch den Soundtrack zu dem Animationsspektakel bei.
Der deutsche Kinostart von „Home - Ein Ein smektakulärer“ ist für den 27. November 2014 angesetzt, den ersten Trailer gibt es jedoch jetzt schon zu sehen.





Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt