Gaming

"Resident Evil 3": Remake und Starttermin für PS4, Xbox One und Steam angekündigt

Nachdem das Remake von "Resident Evil 2" Fans und Kritiker begeistern konnte, kündigte Capcom auf der offiziellen "State of Play" nun das Resident Evil 3: Remake an!

Resident Evil 3 Remake
"Resident Evil 3" wurde offiziell angekündigt: Ab dem 03. April 2020 müsst ihr die Straßen von Raccoon City mit Hauptfigur Jill Valentine säubern! Capcom

Ein Remake des Game-Klassikers "Resident Evil 3: Nemesis" wurde nun offiziell angekündigt. Mit einem ersten Teaser kündigte Capcom das Horror-Remake bei der "State of Play" von Sony an. Nach das Remake von "Resident Evil 2" zu Anfang des Jahres Fans und Kritiker gleichermaßen begeistern konnte, sorgt der Spiele-Entwickler nun mit "Resident Evil 3" für Nachschub. Hier seht ihr den atmosphärischen Trailer:

 

In Resident Evil 3 schlüpfen Spieler in die Rolle von Jill Valentine, eine der bekanntesten Heldinnen der Videospielgeschichte, die der Zerstörung von Raccoon City entfliehen muss, während sie unbarmherzig von der Biowaffe Nemesis gejagt wird. "Resident Evil 3" wird neben dem Hauptspiel außerdem den Multiplayer-Ableger "Resident Evil Resistance" beinhalten. "Die Schauplätze des Originalspiels und neue Inhalte werden dank der RE Engine, die schon in Spielen wie Resident Evil™ 7 biohazard, Resident Evil 2 und Devil May Cry™ 5 für hochaufgelöste Grafiken und modernisiertes Gameplay sorgte, beeindruckender realisiert, als je zuvor."

Das Spiel erscheint am 03. April 2020 exklusiv für PS4, Xbox One und Steam. Auf welche Spiele ihr euch 2020 sonst auf PS4 freuen könnt, lest ihr im nachfolgenden Artikel:

Frühere Meldung:

 

 "Resident Evil 3"-Remake: Cover aufgetaucht

Das Bildmaterial soll direkt von den Sony-Servern stammen. Neben der japanischen Version ist auch das internationale Cover auf dem Network als „Neuzugang“ aufgelistet. Demnach warten Fans nun auf die Bestätigung des Spiel-Entwicklers „Capcom“.

Wie „Spawn Wave“ zuvor berichtete, soll sich das Spiel bereits in der Entwicklung befinden. Das 20 Jahre alte Spiel soll im Jahr 2020 auf dem Markt erscheinen.

Auch hatte der Hersteller selbst schon mehrere Andeutungen zum Remake gemacht, wie etwa der Anschluss an den großen Erfolg seines Vorgängers „RE 2“. Laut der Webseite „Eurogamer“ sollen bereits mehrere zuverlässige Quellen die Echtheit des Titelbilds bestätigt haben. Eine mögliche offizielle Bestätigung könnte eventuell im Rahmen von Sonys "State of Play" am 10. Dezember 2019 erfolgen. Capcom hat jedoch selbst noch keine offiziellen Infos herausgegeben. Demnach heißt es: Hoffen und geduldig sein.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt