Gaming

Resident Evil 2: Demo für PS4, Xbox One und PC ist da | Alle Infos

Ab dem 25. Januar stürzen sich Spieler in "Resident Evil 2" wieder auf Zombie-Jagd in Racoon City. In der brandneuen Demo werden Horror-Fans besonders fies unter Druck gesetzt.

Resident Evil 2 Capcom
In der kommenden Demo darf man mit Leon S. Kennedy spielen! Capcom

Endlich können Gamer einen ersten Blick auf das Remake des Klassikers „Resident Evil 2“ werfen. Ab dem 11. bis zum 31. Januar wird man die sogenannte "1-Shot Demo" für PS4, Xbox One und PC herunterladen können. Hier sind die wichtigsten Fakten zur Demo.

 

Resident Evil 2: Inhalt und Besonderheit der Demo

Die "Resident Evil 2"-Demo hat für alle Spieler gleich eine Überraschung parat: Ihr habt lediglich 30 Minuten, um als Leon S. Kennedy aus der Zombie-verseuchten Racoon City Polizeistation zu entkommen. Ganz schön wenig Zeit für so eine ohnehin schwierige Aufgabe. Wenn man es innerhalb des Limits schafft, kann man die Demo nochmal spielen, allerdings nur mit der übrig gebliebenen Zeit aus dem ersten Durchgang.

 

Resident Evil 2: So groß ist die Demo 

Allerdings braucht ihr dafür relativ viel Platz: Fast 8 GB ist der kurze Abschnitt groß.

Wenn die 30 Minuten um sind, endet die Demo. Doch damit ist noch nicht Schluss. Denn nach Ablauf der Zeit bekommen Spieler einen brandneuen Trailer spendiert. Zurück ins Spiel wird man zwar nicht können, das Video darf aber unbegrenzt geschaut werden. Einen guten Eindruck von dem Stress, den das Limit auslöst, bekommt ihr im Trailer:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!