Kino

Regisseur und Story von "The ExpendaBelles" stehen fest

Die Söldner bekommen Konkurrenz! "The ExpendaBelles" geben die weibliche Antwort auf Sly & Co. Ein Regisseur wurde nun auch für das Projekt gefunden: Robert Luketic wird die Ladies in Szene setzen. Details zur Story haben wir auch schon parat...

Sind das die zukünftigen "ExpendaBelles"?
Sind das die zukünftigen "ExpendaBelles"? (Gettyimages) Gettyimages

Zunächst wurde Produzent Avi Lerner für seine Idee belächelt, aber nun macht er ernst! Er rüstet nämlich eine Frauenkampfgruppe für die Leinwand auf. Und den passenden Ausbilder hat er auch schon gefunden. Robert Luketic wir das Spin-off "The ExpendaBelles" inszenieren.

Über die Story gab Millenium Film bisher bekannt, dass es sich um eine trainierte Eliteeinheit handelt, bestehend aus weiblichen Söldnern. Die "ExpandaBelles" werden auf die Mission geschickt einen Top-Atomwissenschaftler zu befreien und den machthungrigen Diktator inklusive Armee auszuschalten. Als Edel-Callgirls getarnt entern die "ExpandaBelles" das feindliche Revier und kämpfen sich an die Front. Avi Lerner verspricht für den Film: "Die ultimative Story über weibliche Power und Kick Ass-Teamwork."

Bisher gibt es noch keine bestätigte Besetzung für die "ExpandaBelles", aber im Gespräch sind Meryl Streep, Cameron Diaz und Milla Jovovich als knallharte Söldnerinnen. Ziemlich sicher dabei sind Gina Carano, Katee Sackhoff und Sharni Vinson.

Bis die Ladies die Leinwand erobern dauert es aber noch ein bisschen. Zunächst kämpfen sich Sylvester Stallone und Co zurück an die Front. "The Expandables 3" startet am 14. August bei uns in den Kinos.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt