Kino

Regisseur Colin Trevorrow verlässt „Star Wars: Episode IX”

Regisseur Colin Trevorrow verlässt „Star Wars: Episode IX”
2015 wurde Colin Trevorrow als "Star Wars"-Regisseur angekündigt, jetzt wurde die Zusammenarbeit vorzeitig beendet.

Lucasfilm hat verkündet, dass der „Jurassic World”-Regisseur Colin Trevorrow nicht Regie bei der neunten Episode von „Star Wars“ führen wird.

 

Lucasfilm und Colin Trevorrow: Unterschiedliche Visionen

Im Statement auf der offiziellen „Star Wars“-Seite heißt es: „Lucasfilm und Colin Trevorrow haben einvernehmlich entschieden, nicht gemeinsam an ‚Star Wars: Episode IX‘ weiterzuarbeiten. Colin war ein wundervoller Mitarbeiter während des Entwicklungsprozesses, aber wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass sich unsere Vorstellungen zum Projekt unterscheiden. Wir wünschen Colin das Beste und werden bald neue Informationen zum Film geben können.“

 

"Star Wars": Wann kommt Episode IX?

Die 9. „Star Wars“-Episode sollte eigentlich nächstes Jahr gedreht werden und im Mai 2019 in die Kinos kommen – ob dieser Zeitplan jetzt noch eingehalten werden kann, ist fraglich. Ein möglicher Nachfolger für Colin Trevorrow wurde noch nicht gefunden, eventuell könnten aber J. J. Abrams oder Rian Johnson, die bei Episode 7 und 8 Regie führten, auch Teil 9 inszenieren.

 

Weshalb wurde Colin Treverrow gefeuert?

Wurde der Regisseur etwa wegen seines kürzlichen Misserfolgs gefeuert? Trotz seines Riesenerfolgs mit „Jurassic World“, läuft es für Colin Trevorrow nicht mehr all zu gut. Sein letzter Film, „The Book of Henry“, kam beim Publikum und den Kritikern eher mäßig an. 

 

Auch diesen "Star Wars"-Regisseuren wurde gekündigt

Lucasfilm steht bezüglich „Star Wars: Episode IX“ unter großen Druck, die Fans haben großen Erwartungen an den letzten „Star Wars“-Streifen. Colin Trevorrow ist nicht der erste Regisseur von dem sich die Lucasfilm und Walt Disney verabschieden: Auch Josh Trank wurde in der Vergangenheit gekündigt. Kürzlich folgten dann Christopher Miller und Phil Lord. Bei „Han Solo“ wollte man sie nicht länger dabei haben. Nun traf es auch Colin Trevorrow.

Mitte Dezember läuft aber erstmal der zweite Teil der neuen Trilogie mit dem Titel „Star Wars: Die letzten Jedi“ an. Hier könnt ihr euch den Trailer zum Film anschauen:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt