Gaming

"Red Dead Redemption 3": Lässt sich Rockstar wieder acht Jahre Zeit?

"Red Dead Redemption 2" hat nicht nur alle Rekorde gebrochen, sondern begeistert Fans und Kritiker gleichermaßen. Doch müssen wir auf "Red Dead Redemption 3" weitere acht Jahre warten?

Red Dead Redemption 2 Protagonist Arthur
"Red Dead Redemption 3" Release: Wann erscheint der Nachfolger von "Red Dead Redemption 2"? Rockstar Games

Natürlich ist derzeit noch viel zu früh, um realistisch über "Red Dead Redemption 3" zu sprechen: Schließlich ist der Vorgänger erst einige Monate alt und wird derzeit vor allem in "Red Dead Online" regelmäßig mit frischem Content versorgt. Und noch immer finden Spieler in der Open World von "Red Dead Redemption 2" neue Easter Eggs, versteckte Geheimnisse und allerlei Kuriositäten, die Rockstar in sein Spiele-Meisterwerk integriert hat. Und trotzdem: Nach dem immensen Erfolg von "Red Dead Redemption 2" ist es vermutlich dennoch nur eine Frage der Zeit bis der Spiele-Hersteller einen Nachfolger ankündigt. Doch müssen wir uns tatsächlich weitere acht Jahre gedulden?

 

Red Dead Redemption 3: Release | So lange müssen wir vermutlich warten

2010 ist der erste Teil von Rockstars Western-Epos erschienen. Schon "Red Dead Redemption" legte die Messlatte für Open-World-Spiele ziemlich hoch. Zwischen den beiden „Red Dead Redemption“-Spiele veröffentlichte Rockstar u.a. L.A. Noire, Max Payne 3, GTA 5, and L.A. Noire: The VR Case Files. Offiziell hat der Anbieter derzeit kein weiteres Spiel angekündigt: Doch nicht nur Fans, sondern Experten gehen davon aus, dass das nächste große Spiel aus der Entwicklerschmiede vermutlich GTA 6 wird. Und das wird fast schon sicher auf den neuen Konsolen wie der Playstation 5 oder Xbox Scarlett veröffentlicht werden.

Außerdem gab es in der Vergangenheit Gerüchte darüber, dass Rockstar evtl. ein Sequel zu "Bully" planen könnte. Doch dies alles ist bisher Spekulation. Fakt ist: Aufgrund des enormen Erfolgs von GTA 5 konnte Rockstar die Kapazität des Studios deutlich erweitern. Somit ist es durchaus möglich, dass "Red Dead Redemption 3" schon vor 2026 erscheinen könnte. Doch vermutlich ist das auch abhängig davon, wie gut „Red Dead Online“ in den kommenden Monaten und Jahren von den Spielern angenommen wird.

Denn schon GTA 5 hat seine Halbwertszeit durch GTA Online deutlich erweitern können. Rockstar versorgt den Online-Modus seiner Vorzeigereihe regelmäßig mit Updates und neuen DLCs – und das auf äußerst erfolgreiche Art und Weise. Das gleiche könnte der Entwickler nun auch mit „Red Dead Online“ vorhaben. Es wird spannend, wie stark Rockstar den Online-Modus von "Red Dead Redemption 2" in den kommenden Monaten und Jahren noch anpassen und upgraden wird. Und wohl auch deshalb bleibt ein „Red Dead Redemption 3“ in den kommenden Monaten und Jahren noch reine Spekulation. Auf welche Spiele ihr euch allerdings noch 2019 auf der PS4 freuen könnt, seht ihr im nachfolgenden Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!