Fernsehen

Rebel Wilson in "Schütze Benjamin"-Remake?

Rebel Wilson
Rebel Wilson (Astrid Stawiarz/Getty Images) Astrid Stawiarz/Getty Images

Möglicherweise schlüpft Rebel Wilson bald in eine Marine-Uniform. Sie soll angeblich die Hauptrolle in einem "Schütze Benjamin"-Remake übernehmen.

Werden wir Comedy-Queen Rebel Wilson bald in schmucker Marine-Uniform bewundern können?

„Tracking Board“ will erfahren haben, dass der „Brautalarm“-Star für eine Hauptrolle in dem seit Jahren geplanten „Schütze Benjamin“-Remake übernehmen soll.

Die 80er Jahre Komödie ist schon länger in Planung.
Erst war „Scary Movie“-Darstellerin Anna Faris für das Sequel im Gespräch, doch dann wurde das Projekt wieder auf Eis gelegt.

Nun wurde die Planung wieder aufgenommen und angeblich soll Rebel Wilson als Besetzung bereits feststehen.
„The Wrap“ will wissen, dass es anders als im Original mit Goldie Hawn aus dem Jahr 1980 im „Schütze Benjamin“-Remake um zwei Frauen gehen soll, die im Mittelpunkt stehen.

Demnach sollen sich zwei Frauen den US Marines anschließen, um ihren privaten Problemen zu entfliehen.
Rebel Wilson die den Sprung nach Hollywood durch kleine Rollen in „Ghost Rider“ und „Brautalarm“ geschafft hat, soll dabei eine ärmliche Hinterwäldlerin spielen.

Wer die Regie für den „Schütze Benjamin“-Remake übernehmen soll, ist bislang noch nicht bekannt.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt