Stars

Rebecca Mir: Geburtstermin Ende April?!

Kommt das Baby von Rebecca Mir und Massimo Sinato Ende April zur Welt? Mitte März verabschiedete sich die Moderatorin offenbar in den Mutterschutz...

Rebecca Mir: Geburtstermin des Babys verraten?!
Rebecca Mir und ihr Mann erwarten ein Baby. Foto: Instagram/Rebecca Mir

Seit Jahren hoffen Fans auf Nachwuchs bei Rebecca Mir und Massimo Sinato. Nun ist es bald so weit, denn vor einigen Monaten verkündeten die "taff"-Moderatorin und der "Let's Dance"-Star, dass sie tatsächlich ein Kind erwarten, posten seither munter Strahlefotos als werdende Eltern und Schnappschüsse des wachsenden Babybauchs.

Um diesen drehte sich seit Bekanntgabe der Schwangerschaftsneuigkeiten unter den Fans natürlich beinahe jedes Gespräch. Auf Instagram wurde munter geschätzt, in welcher Schwangerschaftswoche die 29-Jährige sein könnte gemessen an dem Bauchumfang, um daraus den Geburtstermin abzuleiten.

 

Rebecca Mir: Geburtstermin Ende April?!

Dass es nicht mehr lange dauern wird, bis Rebecca Mir und ihr Gatte ihren Wonneproppen im Arm halten, verriet die Bald-Mama am 12. März bei Instagram: "Heute ist mein letzter Tag bei 'taff', bevor ich in eine kleine Pause gehe." Offenbar kündigte die einstige GNTM-Kandidatin hier den Beginn ihres Mutterschutzes an, der im Normalfall etwa sechs Wochen vor der Entbindung beginnt. Falls sich Rebecca Mir tatsächlich daran orientiert, würde das bedeuten, dass der Geburtstermin auf die Tage um den 24. April fällt. Ob sie uns bald mehr dazu auf Instagram erzählt?

Ebenfalls aus seinem Job zurückgezogen hat sich Massimo Sinato. Rebecca Mirs Ehemann betonte im Februar, seiner kleinen Familie ganz besonders viel Zeit widmen zu wollen: "Ich werde dieses Jahr zum ersten Mal Vater und möchte jeden Moment voll nutzen, um meine Frau in diesem Lebensabschnitt zu unterstützen", so Massimo Sinato als Begründung für sein "Let's Dance"-Ausfall in diesem Jahr.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt