Fernsehen

Rea Garvey verlässt schon wieder "The Voice"!

Er ist schon ein Mal ausgestiegen, nun verlässt Rea Garvey die "The Voice"-Jury erneut. Als er dies bekanntgab, kündigte er bereits seinen Nachfolger an.

Rea Garvey, The Voice
Rea Garvey und seine Schützlinge während der ersten Live-Show von "The Voice" 2015 /Getty Images

"Ich habe große Nachrichten", erklärte Rea Garvey in einem neuen Video auf seiner Facebook-Seite. "Ich bin in der nächsten Staffel von 'The Voice' nicht dabei." So schade, denn Rea ist der große Publikums-Liebling und bringt mit seinen lustigen Deutsch-Englisch-Sätzen das Studio regelmäßig durcheinander und zum Lachen. Doch natürlich hat der Sänger auch einen Grund für seinen Rückzug: seine neue Show "Musicshake".

"Es ist cool, Platz zu machen für jemand anderen", führt der 42-Jährige weiter aus. Er wisse sogar schon, wer seinen Platz einnehmen werde. Den Namen des Acts dürfe er aber noch nicht verraten. "Ich weiß, das ist richtig scheiße. Ich hasse das, wenn andere Leute mir das antun", lacht der sympathische TV-Star. Trotzdem kam kein Name über seine Lippen. Rea versprach aber allen enttäuschten Fans, dass sie sich auf eine "fette Show" freuen könnten, er tue das jedenfalls. 

"Musicshake" läuft am 26. Mai auf ProSieben.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt