Serien

Rauswurf bei "Lethal Weapon": Der neue Hauptdarsteller steht fest

"Lethal Weapon"
"Lethal Weapon" bekommt einen neuen Hauptdarsteller. Foto:

Die beliebte Serie "Lethal Weapon" bekommt einen neuen Hauptdarsteller! "American Pie"-Star Seann William Scott wird den neuen Cop in  Staffel 3 spielen. Die Casting-News kommen wenige Tage nach Bekanntwerden des Rauswurfs von Clayne Crawford.

 

"Lethal Weapon": Seann William Scott ist neu dabei

Seann William Scott ist der Neue bei "Lethal Weapon". Foto: Getty Images

Fans der Serie "Lethal Weapon", die hierzulande bei Sat.1 zu sehen ist, erleben momentan wohl eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Erst wurde bekannt, dass es eine weitere Staffel der von Fox produzierten Serie geben wird, dann im Mai die schockierende Nachricht, dass der bisherige Hauptdarsteller Clayne Crawford gefeuert wurde.

Zuletzt hatte der Sender zum Glück wieder Positives zu verkündet. Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, steht Schauspieler Seann William Scott bereits in den Startlöchern, um an der Seite von Murthaugh-Darsteller Damon Wayans die Zuschauer zum Lachen zu bringen.

 

"Lethal Weapon": Seann William Scott bekommt neue Rolle

Allerdings wird der als Stifler in "American Pie" bekannt gewordene Schauspieler nicht etwa die Rolle des Riggs von Clayne Crawford übernehmen, sondern eine eigene Figur bekommen. Gerüchten zufolge könnte er in die Rolle des Bruders von Riggs spielen.

Die Vorstellungen, dass das aus der Filmreihe bekannte Duo Riggs und Murthaugh nicht länger zusammen in der Serie zu sehen sein wird, sorgt bei den Zuschauern nicht gerade für Begeisterung. Viele wünschen sich auch Clayne Crawford zurück in der Serie.

 

Clayne Crawford: Rauswurf wegen Fehlverhaltens

Die Hoffnungen auf eine Rückkehr des Darstellers sind aber eher begrenzt. Der TV-Star soll am Set des Öfteren wegen schweren Fehlverhaltens aufgefallen sein und Streitereien angezettelt haben.

Der 40-Jährige soll mehrfach vom Studio ermahnt worden sein. Auch das Verhältnis zu Damon Wayans soll so zerrüttet gewesen sein, dass eine Zusammenarbeit nicht mehr möglich war.

Auf Instagram dankte der Schauspieler jetzt den Fans und der Crew für die schöne Zeit bei "Lethal Weapon" und freute sich mit seinen ehemaligen Kollegen über die Bestätigung von Staffel 3 der Polizei-Komödie.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt