Serien

"Raus aus den Schulden": Das denkt Peter Zwegat wirklich über Naddel!

Heute Abend kommt Peter Zwegat nach über einem Jahr zurück – in seinem Special "Raus aus den Schulden" mit Nadja abd el Farrag. Das denkt er wirklich über sie…

Die erste Klientin des RTL-Schuldenberaters hat bereits im Vorfeld für ordentlich Schlagzeilen gesorgt- und zwar nicht nur mit der Schuldenkrise, in der Nadja abd el Farrag derzeit steckt: Nach langer Arbeitslosigkeit schockten zuletzt vor allem Naddels Äußerungen zu Selbstmordgedanken!

Sie war gefangen in einem Teufelkreis aus Arbeits-, Wohnungs- und Perspektivlosigkeit, bezog Hartz IV, sodass Peter Zwegat von Beginn an eine Psychologin hinzuzieht, nicht zuletzt auch, um Naddels angebliche Alkoholsucht in den Griff zu bekommen.

In einem Interview mit RTL äußerte sich Peter Zwegat nun zu seiner prominenten Klientin, auf die ihn ein Kollege, der sie kenne und sich Sorgen um sie gemacht habe, aufmerksam gemacht hat. Viele würden sich nicht vorstellen können, dass auch Promis Geldnot haben. „Unglück macht vor niemandem Halt!“, so der Schuldenberater.

Peter Zwegat über Naddel: "Sie glich einer Obdachlosen"

Beim ersten Treffen glich sie „einer Obdachlosen, hatte allerdings insgesamt eine bessere Ausgangssituation, da sie nicht unter einer Brücke am Bahnhof schlafen musste“, berichtet Zwegat. Untergekommen sei Naddel bei ihrer Mutter, einem befreundeten Hotelbesitzer oder einer Freundin.  

Seiner Klientin zu helfen, sei nicht einfach gewesen: Ihr sei es oft schwer gefallen, ihre Situation ehrlich dazustellen, versuchte immer wieder „ihre Situation zu beschönigen“. Um die Probleme anzugehen, sei es aber wichtig, dass beide an einem Strang ziehen.

Naddel ist krank

Doch „das größte Problem liegt eigentlich in ihrer Krankheit“, so Zwegat. "Aber dazu in der Sendung mehr! Wenn sie meinen Rat nicht ernst nimmt und nichts an ihrer Lebenssituation ändert, wird sie langfristig gesehen in der Altersarmut enden - und das ist natürlich etwas, das man erst einmal verdauen muss."

Dass Naddel prominent ist, mache es außerdem schwer, einen normalen Job zu finden. Ständig würde sie erkannt. Zudem besitzt Naddel keine abgeschlossene Berufsausbildung. 

Peter Zwegat macht bei "Raus aus den Schulden" Naddels trauriges Geheimnis öffentlich

In der Sendung wird Peter Zwegat nicht nur versuchen, Naddel zu unterstützen, sondern konfroniert den Promi auch mit ihren Problemen. Gegenüber RTL verriet Peter Zwegat schon ein paar Details und lüftete zudem Naddels trauriges Geheimnis.

"Das größte Problem liegt eigentlich in ihrer Krankheit, aber dazu in der Sendung mehr! Wenn sie meinen Rat nicht ernst nimmt und nichts an ihrer Lebenssituation ändert, wird sie langfristig gesehen in der Altersarmut enden - und das ist natürlich etwas, das man erst einmal verdauen muss", erklärte der Schuldenberater. 

Ob Zwegat ihr trotzdem helfen kann? Mehr seht ihr auf RTL um 20.15 Uhr bei "Raus aus den Schulden".

Welche Stars ebenfalls mal pleite waren, seht ihr hier:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!