Kino

"Rambo": Sylvester Stallone benennt seinen Nachfolger!

Derzeit ist Kult-Darsteller Sylvester Stallone auf Tour für seinen neuesten Rocky-Film Creed. In einem Interview verriet der legendäre Action-Darsteller nun, dass er als "Rambo"-Nachfolger schon einen ganz konkreten Superstar im Kopf hat.

Sylvester Stallone "Rambo" Nachfolger
Action-Ikone Sylvester Stallone hat ganz konkrete Pläne dafür, wem er seine "Rambo"-Reihe vermachen möchte.

Der Generationenwechsel ist schon vorbestimmt. Zumindest macht Hollywood-Legende Sylvester Stallone ziemlich deutlich, dass der siebte Teil der "Rocky"-Reihe wohl auch der letzte von Sly als Rocky Balboa werden wird. In "Creed" geht es schließlich auch um den Film-Sohn seines ehemaligen Gegners Apollo Creed, den Rocky im fortgeschrittenen Alter trainieren und zum Champion machen soll. Kinostart ist am 14. Januar 2016.

Doch was soll aus der anderen Kult-Franchise von Sylvester Stallone werden: "Rambo". Bereits seit einigen Wochen ist klar, dass Sly und seine Produktionsfirma einen TV-Ableger zu "Rambo" planen. Darauf wurde die Action-Kante nun bei einem Interviewtermin angesprochen. Und tatsächlich hat Sly schon eine ganz konkrete und auch etwas ungewöhnliche Wahl im Kopf, wer in seine Fußstapfen treten könnte: Stallone wünscht sich nämlich Ryan Gosling als zukünftigen „Rambo“-Nachfolger! 

Ryan Gosling auf der "Big Short" Premiere
Darf Ryan Gosling bald mit Muskel-Shirt durch den Dschungel kriechen?

Doch ein kleiner Wermutstropfen bleibt für die Fans vom "Rambo" dennoch bestehen: Denn eine konkrete Bestätigung zur ungewöhnlichen Rollenwahl gibt es noch nicht. Wir sind jedenfalls sehr gespannt, wann und ob Ryan Gosling sein Interesse auch öffentlich bekunden wird?! Die Wahl dürfte jedenfalls sich für ziemlich viel Diskussionsstoff bei Fans des Action-Helden sorgen.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt