Filme

“Rambo 5”: Erstes Film-Foto zeigt Sylvester Stallone als Action-Opa

“Rambo 5”: Erstes Film-Foto zeigt Sylvester Stallone als Action-Opa
“Rambo 5”: Erstes Film-Foto zeigt Sylvester Stallone als Action-Opa.

Sylvester Stallone ist mittlerweile 72 Jahre alt. In Rambo 5 will er es nochmal wissen. Das erste Foto zeigt, wie stark auch Rambo gealtert ist.

Irgendwann holt das Alter uns alle ein, sogar Action-Helden wie John Rambo (Sylvester Stallone). Schon in Teil 1 der Filmreihe hatte sich der Vietnamkrieg-Veteran eigentlich schon zur Ruhe gesetzt und musste plötzlich doch noch einmal in den Kampf ziehen.

Der Grund: Der Sheriff der Stadt Hope, Will Teasle, und dessen Hilfssheriff hatten es auf den ehemaligen Soldaten abgesehen und jagten ihn bis in die Berge, wo für ihn ein Kampf um Leben und Tod begann. Das ist mittlerweile 36 Jahre her.

1985 erschien „Rambo II – Der Auftrag“, 1988 folgte „Rambo III“.

Dann war 20 Jahre Pause. Nach „John Rambo“ (2008) folgt 2019 der 5. Teil „Rambo V“.

Hier möchte John Rambo sich dann wirklich, wirklich zur Ruhe setzten, doch - man ahnt es bereits - auch diesmal wird leider nichts daraus.

Stattdessen muss er die Kidnapper der Tochter eines Freundes über die mexikanische Grenze verfolgen und mischt den Menschenhändler-Ring gehörig auf.

Sylvester Stallone in "John Rambo" (2008). Bild: Lionsgate
 

Sylvester Stallone: Das erste Foto aus “Rambo V”

Das erste Szenenbild des ikonischen Action-Helden der 80er Jahre beweist: Aus Jon Rambo ist ein Action-Opa geworden.

Die charakteristischen Patronengurte hat Jon Rambo gegen einen Cowboyhut getauscht.

Das von “Lionsgate” auf Twitter veröffentlichte Foto zeigt unseren Helden bei Nacht im strömenden Regen, mit den Augen fixiert er etwas oder jemanden.

Die Dreharbeiten zu „Rambo 5“ sind derzeit in vollem Gange. Seit Oktober 2018 wird im Osteuropa gedreht. Der Film spielt jedoch in Arizona und Mexiko.

Im Herbst 2019 kehrt Stallone dann als Jon Rambo auf die Kinoleinwände zurück.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!