Kino

Rachel McAdams dreht Komödie mit Bradley Cooper

Ein Mann verliebt sich in eine Air Force Pilotin - mehr wissen wir noch nicht zum neuen Liebesfilm mit Rachel McAdams, Emma Stone und Bradley Cooper.

"Midnight in Paris"-Star Rachel McAdams hat eine neue romantische Komödie am Start. Das bisher noch namenlose Projekt wird von Cameron Crowe ("Wir kaufen einen Zoo") gedreht und ist weiterhin mit so hochkarätigen Stars wie Bradley Cooper und Emma Stone besetzt. Soviel ist bis jetzt bekannt: Die Story ist im Bereich der Verteidigungsindustrie angesiedelt und dreht sich um einen Mitarbeiter (Bradley Cooper), der sich in eine Air Force-Pilotin (Emma Stone) verliebt. Dazu gibt es noch eine Ex-Freundin, die schließlich von Rachel McAdams gespielt. Das Ganze klingt nach einer der herkömmlichen Liebesgeschichten die aber, dank der anwesenden Stars, das Potential zum zauberhaften Romantikhit hat.

 

Die Vergänglichkeit des Glücks

Die schöne Rachel McAdams sehen wir bis dahin schon bald wieder im Kino: Am 30. Mai läuft ihr neuer Film "To The Wonder" an, ein stimmungsvoller Film um die Liebe, die Kurzlebigkeit des Glücks und die Vergänglichkeit, inszeniert von "Tree of Life"-Regisseur Terrence Malick.



Tags:
TV Movie empfiehlt