Fernsehen

"Rach Undercover" kehrt zu RTL zurück

RTL setzt auf seinen Sternekoch: Am Montag flimmert zur besten Sendezeit Christian Rach über die Mattscheibe – endlich wieder mit „Rach Undercover“.

Trotz mieser Quoten bleibt RTL seinem Montagprogramm treu – jedenfalls fast! Bisher strahlte der Sender alte Folgen von „Rach, der Restauranttester“ immer zu Wochenbeginn aus. Ab dem 8. August  rechnet Koch und Doku-Soap-Star Christian Rach jetzt allerdings bald in „Rach Undercover“ verdeckt mit anonymen Restaurantkritikern aus dem Internet ab.

Einen Haken hat die Sache allerdings: Auch bei dem „neuen“ Format handelt es sich um Wiederholungen, eine neue Staffel mit dem Küchenchef ist nicht geplant. Ob sich diese Programmänderung für RTL rechnet? Schließlich fuhr Rach zuletzt nur magere 4,8 und 7,2 Prozent Marktanteil bzw. 4,0 und 5,1 Prozent Marktanteil ein, was selbst während der EM ziemlich ernüchternd ist… 

Zu sehen sind die Wiederholungen immer montags jeweils in Doppelfolgen um 20.15 Uhr auf RTL.

Christian Rach Castingshow
Christian Rach lehrt bald wieder Webkritikern das Fürchten - in "Rach Undercover". /RTL / Stefan Gregorowius

Rach ist nicht der einzige Wiederholungstäter

Der Kölner Sender kramt nicht nur Rachs alte Sendungen aus dem Archiv. Auch Sonja Zietlows XL-Show „Die 25 …“ wurde offenbar entstaubt. Ab dem 10. August wird die Sendung vier Wochen lang jeden Mittwoch gezeigt. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt