Serien

Quotenshock bei "Berlin – Tag & Nacht"

Berlin Tag & Nacht
Schlechte Einschaltquoten sorgen für Panik bei den "BTN"-Fans

Erst kürzlich gab es schlechte Nachrichten für alle "Köln 50667"-Fans, jetzt hat auch die Vorabendserie "Berlin – Tag & Nacht" mit einem Quotentief zu kämpfen.
 
Vor einer Woche hatte bereits die Reality-Soap "Köln 50667" mit schlechten Quoten zu kämpfen. Der BTN-Spin-Off erreichte seinen absoluten Tiefpunkt und hatte mit einem Marktanteil von unter 6 Prozent so wenig Zuschauer wie noch nie. 

Jetzt ist der Quotenschock auch in Berlin angekommen und für alle Fans von "Berlin – Tag & Nacht" geht die Angst wieder los, dass die Serie vielleicht bald abgesetzt wird.

Die Teenie-Soap läuft bereits seit 2011 auf RTL II und feierte im August 2015 ihr Jubiläum mit der 1000. Folge. Lange Zeit war sie immer für einen zweistelligen Marktanteil gut und lag damit deutlich über dem RTL II-Quotenschnitt. 

In der letzten Woche kam die Berliner Soap am Mittwoch nur auf einen Marktanteil von 5,2 Prozent, damit kam der Wochenschnitt nicht über 6,5 Prozent, was eine deutliche Einbuße zeigt. Obwohl am Montag und Dienstag noch Quoten mit über 7 Prozent erzielt wurden, erreichte die Woche einen Tiefstwert. 

 

Letztes Jahr hatte "BTN" trotz Fußball-EM bessere Quoten

Besonders beunruhigend ist die Tatsache, dass die Serie selbst während der Fußball-EM 2016 mehr eingeschaltet wurde, obwohl teilweise zeitgleich EM-Spiele übertragen wurden. Hier lag der Wochenschnitt trotzdem nie unter 7 Prozent Marktanteil. 

Auch für "Köln 50667" geht es weiter in den Keller. Der Wochenschnitt von 5,8 Prozent sank auf 5,5 Prozent. Von den einstigen 8 Prozent oder mehr, ist die Kölner-Soap weit entfernt. 

Erklären lässt sich der Quoten-Schock nur schwer, aber ein Blick auf die Konkurrenz, wie "Das perfekte Dinner" (VOX), "Alles was zählt" (RTL) oder "Galileo“ (ProSieben) zeigt, dass es noch weitere Vorabendsendungen gibt, die bei den Zuschauern auch sehr beliebt sind.  

Die Fans von "Berlin – Tag & Nacht" mussten sich schon in der Vergangenheit um ihre Serie Sorgen machen, denn auch damals sahen die Quoten lange nicht gut aus

Die Produzenten der beiden Vorabendserien sollte sich auf jeden Fall etwas überlegen, um einen weiteren Quotenfall zu verhindern und das dürfte ganz sicher nicht leicht werden. Wir hoffen natürlich, dass die beliebten Formate bald wieder an alte Erfolge anknüpfen können. 

Im Vieo seht ihr mit wechem Umständen die hochschwangere Miri zu kämpfen hat:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt