Fernsehen

Quoten-Rekord für "The Voice"

Schon der Auftakt von "The Voice of Germany" war furios. 4,69 Menschen zog es vor die TV-Geräte. Nun wurde diese Quote noch einmal getoppt!

Da denkt man, besser kann es gar nicht werden - und wird dann so sehr überrascht: Die Quoten der Castingshow "The Voice of Germany" schossen noch einmal in die Höhe. Am Donnerstagabend wollten 4,69 Millionen Zuschauer sehen, nach wem sich Xavier Naidoo, Nena & Co. die Stühle verdrehten. Am Freitagabend wurde dieser grandiose Wert noch einmal getoppt. Rekord: 5,24 Menschen versammelten sich vor ihren TV-Geräten. Damit hängte Sat.1 alle anderen TV-Sender in der Primetime ab.

Und auch der Marktanteil von "The Voice" war so hoch wie noch nie: 17,6 Prozent! Damit übertrifft er alle Werte der ersten Staffel. Bei den 14- bis 49-Jährigen wollten sogar sogar 30,4 Prozent (3,49 Millionen Zuschauer) die Jury richten sehen. Wir sind schon ganz gespannt, wie stark sich das Format noch entwickelt. Denn: einige Shows stehen ja noch an.
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt