close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

Quentin Tarantino wünscht sich Johnny Depp

Mit Johnny Depp würde Quentin Tarantino gern drehen, gibt der "Django Unchained"-Macher bekannt. Konkrete Pläne gäbe es aber noch nicht.

Quentin Tarantino bekommt sie alle: die ganz großen Hollywoodstars. So schaffte es der "Pulp Fiction"-Macher sogar, Leonardo DiCaprio für den Part eines bösen Sklavenhalters in seinem neuen Film "Django Unchained" (ab 17. Januar) zu verpflichten - einen Job als Super-Schurke, den man von Sweet-Leo bis dahin noch nicht so kannte. Nun will sich Quentin Tarantino auch Hollywood-Ikone Johnny Depp angeln. "Wir würden gern mal zusammen arbeiten", so Tarantino. "Gesprochen haben wir darüber schon vor Jahren, also immer mal wieder. Wir sind eben Fans voneinander. Nun muss ich nur noch die richtige Figur erfinden von der ich denke, dass Johnny für sie der richtige wäre. Und wenn er einverstanden ist, machen wir das und das wird total magisch! Bis jetzt habe ich aber noch nicht den richtigen Part ihn geschrieben, wer weiß, irgendwann einmal."

 

Meryl Streep wird auch gefragt

Übrigens steht nicht nur Johnny Depp auf Quentin Tarantinos Wunschliste: Auch Meryl Streep und Michael Caine will der Regisseur eines Tages vor der Linse haben. Ob sich diese beiden Stars allerdings für die nicht ganz unblutige Kost von Quentin Tarantino überreden lassen, bleibt abzuwarten.



Tags:
TV Movie empfiehlt