Gaming

PS5: Überraschende Ankündigung zum Preis der PlayStation 5

Sony CEO Jim Ryan hat sich in einem neuen Interview nun zum Preis der PlayStation 5 geäußert und eine überraschende Ankündigung gemacht!

PS5: Dauert es doch länger als gedacht? Neue PlayStation 5-Planungen
Was kostet die PlayStation 5? Sony CEO Jim Ryan hat dazu jetzt eine spannende Ankündigung gemacht. Bild: Sony

Eigentlich hätte Sony bereits diesen Donnerstag einen Ausblick auf die PlayStation 5 und vor allem der brandneuen Spiele geben sollen, die auf Sonys Next-Gen-Maschine für Furore sorgen sollen. Doch aus Respekt vor den #blacklivesmatter-Protesten wurde der Reveal auf unbestimmte Zeit verschoben. Ein Detail hätten wir am Donnerstag allerdings garantiert nicht erfahren: den Preis der PlayStation 5. Mit der Bekanntgabe wird sich Sony auch noch Zeit lassen – mit dem Wissen, dass Konkurrent Microsoft sich bezüglich der Preisgestaltung auch noch nicht final festgelegt hat.

Trotzdem hat Sony CEO Jim Ryan in einem neuen Interview mit Gamesindustry.biz nun zumindest kleine Andeutungen gemacht, auf was für Kosten wir uns für die PlayStation 5 einstellen müssen. Einen Kampfpreis schließt der Sony-Chef jedenfalls aus: "Die beste Art und Weise, wie wir die aktuellen Schwierigkeiten (Anm.: Aufgrund der Corona-Pandemie) angehen, ist das beste Preisleistungsverhältnis zu gewährleisten. Das heißt zwangsläufig allerdings nicht den niedrigsten Preis…“

 

Aufgrund der vielfältigen Features, wie bspw. der bahnbrechenden SSD, gehen viele Experten davon aus, dass die PlayStation 5 zum Launch ca. 499 Euro kosten wird – und damit 100 Euro teurer als die PS4 zum Verkaufsstart. Auch Microsoft wird mit der Xbox Series X voraussichtlich in eine ähnliche Preisrichtung schielen. Es bleibt spannend, wann Sony endlich offiziell bekanntgibt, was die PlayStation 5 kosten wird.

Auf welche Spiele ihr euch auf der PlayStation 5 bereits freuen dürft, seht ihr in der nachfolgenden Galerie:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt