Gaming

PS5 Release: Erscheint die Playstation 5 deshalb früher?

Die aktuelle Konsolen-Generation neigt sich dem Ende: Muss Sony nun möglicherweise den Release der PS5 aus diesem Grund vorziehen?

PS5 Release
PS5 Release: Deshalb könnte Sonys PS4-Nachfolger bereits früher erscheinen! Getty Images

Keine Frage: Auch 2019 schickt sich wieder an ein grandioses Jahr für alle Gamer und Spiele-Entwickler zu werden. An starken PS4 Spiele-Releases mangelt es jedenfalls in der ersten Jahreshälfte nicht. Doch so langsam geht auch der mächtigen PS4 die Puste aus: An der Börse ist Tokio ist der Kurs von Sony zuletzt um 8,1 Prozentpunkte gesunken wie Bloomberg berichtet. So einen heftigen Einbruch musste der Konsolen-Hersteller zuletzt 2015 hinnehmen. Grund dafür sind nicht nur die eher enttäuschenden Einnahmen zum Weihnachtsgeschäft, sondern auch die gesunkenen Konsolen-Verkäufe.

 

Schwache PS4-Zahlen: Kommt die PS5 jetzt deshalb früher?

Zwar soll die PS4 laut Bloomberg bereits Mitte 2019 die magische Grenze von 100 Millionen verkauften Konsolen weltweit knacken, doch trotzdem bekommt Sony langsam aber sicher zu spüren, dass eine der erfolgreichsten Konsolen aller Zeiten nun das Ende ihres Lebenszyklus erreicht. Auch deshalb spekulieren sowohl „Bloomberg“ als auch "Gamingbolt" darauf, dass Sony eine Ankündigung der PS5 nicht allzu lange rauszögern wird.

 

Ob die PS5 wegen der schwächelnden PS4 tatsächlich früher erscheint, ist derzeit nur reine Spekulation. Doch es erscheint mittlerweile immer wahrscheinlicher, dass wir bereits 2020 mit dem Nachfolger der Playstation 4 rechnen können: Das sagen nicht nur Brancheninsider übereinstimmend voraus, sondern auch Hinweise, dass Sony derzeit nach Entwicklern sucht und bereits die ersten PS5-Entwicklerkits ausgeliefert wurden. Alle aktuellen Meldungen zur PS5 findet ihr im nachfolgenden Artikel:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt