Gaming

PS5: Preis, Release, Leistung und Spiele - Er ist sich sicher!

Steht in Kürze die große Enthüllung der PlayStation 5 bevor? Laut einer neuen Quelle soll die PS5 Anfang Februar ausführlich vorgestellt werden - angeblich zu diesem Preis!

PS5 Dev Kit New Pictures
Laut dieser neuen Quelle könnten wir den Preis, das Design, die Hardware und die Launch-Spiele der PS5 schon bald erfahren! LetsGoDigital

2020 soll das große Jahr für Sony und Microsoft werden: Denn Ende des Jahres bringen die beiden Konsolen-Veteranen die PlayStation 5 sowie die Xbox Series X auf den Markt. Mindestens 10 Monate vor Release der neuen Konsolen wollen sich beide Firmen noch nicht so wirklich in die Karten schauen lassen, was konkreten Release-Termin, Preis, die Hardware sowie das Spiele-Lineup zum Launch der Konsolen angeht. Doch das könnte sich laut einer neuen Quelle schon sehr bald ändern!

 

PS5: Neuer Insider mit vielen Infos zur Playstation 5

Die ursprüngliche Quelle im "4Chan" wurde bereits gelöscht: Doch wie "BGR" berichtet, mehren sich übereinstimmende Berichte darüber, dass die PS5 im Februar offiziell vorgestellt wird. Tatsächlich soll dies am 05. Februar 2020 in der Sony Hall geschehen, wie der Insider behauptet. Da dies schon in knapp 2 Wochen ist, müssten in Kürze die Einladungen an Presse und weitere Medien gehen, sodass der Reveal-Event zumindest in Kürze offiziell bestätigt werden müsste. Doch die Quelle ging noch weiter und lieferte einige vermeintlich offizielle Infos davon, was die Gaming-Fans am 05. Februar erwarten wird.

So wird nicht nur die Hardware, die Technik sowie die Leistung der PS5 enthüllt, die laut den aktuellsten Insider-Informationen bei ca. 9,2 Teraflops liegen soll, sondern auch die Peripherie (wie der Dualshock 5-Controller) sowie weitere Details, wie die Abwärtskompatibilität der PS5, die nicht nur alle PS4-Spiele mühelos abspielen soll, sondern auch PS1-, PS2-, PS3- und sogar PSP-Titel. Damit soll die PS5 die ultimative Playstation-Konsole werden. Daneben sollen sowohl die PSVR an der PS5 betrieben werden können, als auch der DualShock 4-Controller sowie weitere Peripherie-Geräte der aktuellen Konsolen-Generation.

 

PS5: Preis und Spiele zum Release | Das sagt der Insider

Daneben will der Insider auch erfahren haben, welche Spiele zum Release der PlayStation 5 zur Verfügung stehen sollen: So dürfen sich alle PS5-Besitzer auf Gran Turismo 7, Demon's Souls Remastered, Godfall und MLB The Show 21 freuen. Außerdem soll ein brandneuer Titel von Sony Santa Monica (den Entwicklern von "God of War") erscheinen, der "Legendz" heißen soll.

Auch beim Preis soll es laut Insider keine großen Überraschungen geben: Die PS5 soll zum Release 499 US-Dollar, also dementsprechend 499 Euro kosten. Tatsächlich soll Sony damit den Konkurrenten Microsoft um 100 Dollar bzw. Euro unterbieten, der die Xbox Series X für einen Startpreis von angeblich 599 Dollar bzw. Euro an den Start bringen wird. Natürlich haben weder Sony noch Microsoft diese Details und vermeintlich geleakten Informationen bestätigt. Was auch stutzig macht: Der Insider behauptet, dass Sony weitere Details zur PS5 bei der E3 2020 liefern will. Sony hatte vor einigen Tagen bereits offiziell die Teilnahme an der E3 2020 abgesagt.

Deshalb gilt wie immer: Abwarten, Tee trinken und mal schauen, ob uns Sony Anfang Februar endlich mehr Details zur Next-Gen-Konsole liefert!

 

Ursprüngliche Nachricht: Weitere Quellen mit Reveal-Event im Februar 2020

Eine neue Twitter-Quelle namens „ADDMore93“ will nun in Erfahrung gebracht haben, dass Sony das Reveal-Event zur PS5 im Februar 2020 plane. Das deckt sich nicht nur mit den bisherigen Gerüchten zur PlayStation 5-Enthüllung, sondern stimmt auch mit der Vorgehensweise überein, mit der Sony seinerseits die PS4 angekündigt hat. Das Gerücht liest sich wie folgt: "Gerüchte um große Spiele-Entwickler wie EA, Ubisoft, Square Enix und Activision lassen schlussfolgern, dass die PlayStation Anfang Februar in einem Reveal-Event vorgestellt werden soll. Einladungen sollen schon nächste Woche versendet werden, also haltet eure Augen offen."

Die Quelle ist mit 73 Followern alles andere als seriös – doch unter den Kommentaren finden sich einige Anhaltspunkte, die die vage Ankündigung möglicherweise unterstützen. Laut einem Kommentar, der schon einige Wochen zurückliegt, soll der Reveal-Event konkret am 12. Februar 2020 stattfinden. Im Zuge dessen soll der nächste "Assassin's Creed"-Ableger namens "Ragnarok" vorgestellt werden. Auch die Experten von Videogameschronicle (kurz: VGC) halten ein Enthüllungsevent im Februar 2020 für wahrscheinlich, da Sony mindestens neun Monate brauchen wird, um die PS5 sinnvoll promoten zu können.

 

Welche Informationen wir bisher zur PS5 wissen, lest ihr im nachfolgenden Artikel:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt