Gaming

PS5 ist Sonys "größter Konsolenlaunch überhaupt"

Genaue Verkaufszahlen der Playstation 5 gibt es noch nicht, aber zumindest laut Sony lief der Next-Gen-Launch besser als bei allen anderen Konsolen des Unternehmens bisher.

Sony PlayStation 5 Digital vs. Standard-Edition
Laut Sony war die Playstation 5 der größte Launch, den das Unternehmen bei Konsolen bisher hatte. Das merken Käufer vor allem daran, dass die Konsolen fast überall vergriffen sind. Sony Playstation

Je nach Region steht die Playstation 5 nun schon eine oder zwei Wochen zum Verkauf – genug Zeit also, eine erste Bilanz zu ziehen. Diese dürfte für Sony positiv ausfallen, denn das Unternehmen schreibt von nichts Geringerem als seinem „größten Konsolenlaunch“ überhaupt – und verspricht bereits Nachschub.

 

PS5 schon mehr als zwei Millionen mal verkauft?

Wie genau das in Zahlen aussieht, wissen wir allerdings noch nicht. Offizielle Verkaufszahlen hat Sony noch nicht veröffentlicht, die Seite VG Chartz schätzt aber 2,1 bis 2,5 Millionen verkaufte Konsolen. Wesentlich besser also als die etwa eine Million zum Launch der PS4, wobei die Zahlen sich nicht direkt vergleichen lassen. Die Playstation 4 erschien nämlich zwei Wochen nach ihrem Nordamerika-Start in Europa, und der japanische PS4-Launch erfolgte erst drei Monate später. Die PS5 verteilte ihren weltweiten Launch dagegen über zwei Wochen.

Dass der PS5-Launch dennoch erfolgreich war, zeigt der Umstand, dass die Next-Gen-Konsole weitestgehend ausverkauft ist – sehr zum Frust der Käufer, die immer noch auf eine warten. Auch Scalper dürften zu dem Ausverkauf beigetragen haben, denn ihre Bots haben große Teile des Inventars aufgekauft, bevor andere überhaupt die Shop-Seiten aufrufen konnten. Nun verkaufen sie die Playstation 5 teilweise für den doppelten Normalpreis weiter.

Aber Nachschub soll noch in diesem Jahr kommen, wie Sony im selben Tweet versichert, der auch den Erfolgs-Launch verkündete. Man solle in der Angelegenheit mit seinen lokalen Geschäften in Verbindung bleiben.

Microsoft hatte unterdessen mit dem Launch der Xbox Series X und der günstigeren Xbox Series S am 10. November zwei Tage Vorsprung, gab aber wohl noch keine Angaben, wie dieser sich in seine Konsolen einreiht. Ein direkter Vergleich der konkurrierenden Plattformen lässt sich zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht vornehmen. Zumindest bisher hatte aber immer die Playstation die Nase vorn: Unter den bestverkauften Heimkonsolen werden vier der ersten fünf Plätze von einer Playstation besetzt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt