Gaming

PS5 Abzocke: Dreister Fake-Shop wirbt mit PlayStation 5 auf Lager!

Der Hype um die PlayStation 5 holt auch die Schattenseiten des lukrativen Konsolengeschäfts ans Tageslicht: Vor diesem PS5-Fake-Shop solltet ihr auf der Hut sein.

Der DualSense-Controller der PS5
Die PlayStation 5 ist aktuell immer noch äußerst begehrt, was unseriöse, aber gut gemachte Fake-Shops ins Leben ruft. Foto: Sony Playstation / Xenia Bluhm Photography

Aktuell ist die PlayStation 5 immer noch ein extrem begehrtes Gut: Zwar kommt die brandneue Sony-Konsole mittlerweile regelmäßig bei Händlern wie Saturn/MediaMarkt, Amazon.de & Co. in den Verkauf, allerdings sind die Konsolen-Kontingente blitzschnell ausverkauft. Erschwert wird die Tatsache auch damit, dass die Händler aufgrund der Angst vor Serverausfällen mittlerweile nicht mehr bekannt geben, wann sie die Konsolen in den Verkauf geben. Gerade unter der Woche wird es für Normalsterbliche deshalb quasi unmöglich eine PlayStation 5 auf regulärem Weg zu ergattern. Doch nicht nur auf Ebay & Co. herrscht deshalb Hochkonjunktur, sondern auch im Bereich der Fake-Shops, die angeblich PlayStation 5-Konsolen vorrätig haben in Wirklichkeit aber nur Kunden und Kundinnen eiskalt abzocken wollen.

 

Sony warnt vor PlayStation-Sony.eu

Besonders perfide gehen einige Shops vor, die offizielle Logos und Bilder nutzen, um möglichst seriös zu wirken. Der neue Shop "PlayStation-Sony.eu" erweckte bei vielen den Anschein, dass er möglicherweise direkt zu Sony gehören könnte: Doch auf Rückfrage von "Gameswirtschaft.de" bestätigte Sony PlayStation offiziell, dass es sich beim Fake-Shop nicht um ein offizielles PS5-Angebot seitens des Konsolenherstellers handele. Aktuell ist die Website auch nicht mehr erreichbar. Laut „Heise“ versucht der Shop die Kreditkarte direkt bei Kaufabschluss zu belasten. Solltet ihr auf den Betrug hereingefallen sein, lasst am besten direkt eure Kreditkarte sperren. Es ist allerdings wohl nur eine Frage der Zeit, wann der nächste "realistische" Fake-Shop seine Pforten im Netz öffnet.

Auch deshalb gilt für potenzielle PlayStation 5-Käufer*innen weiterhin Vorsicht: Am Sichersten sind immer noch seriöse und bekannte Elektronik-Ketten oder Versanddienstleister, bei denen klar ist, dass sie auch offiziell von Sony PlayStation mit Konsolen beliefert werden. Auf welche Spiele ihr euch in den nächsten Monaten auf der Plattform freuen könnt, seht ihr im nachfolgenden Video:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt