Gaming

PS4, Xbox One und Switch im März 2019: 8 Spiele-Highlights

Welche Games lohnen sich im März für die PS4, Xbox One und Nintendo Switch? Wir liefern euch einen Überblick über die acht spannendsten Spiele des Monats.

Devil May Cry 5 Poster E3 2018
"Devil May Cry 5" ist eines der vielen März-Highlights Capcom

Der März steht ganz im Zeichen der Japaner. Denn Capcom, From Software und Nintendo schicken alle neue Spiele ins Feld. Dazu kommt ein weiteres Anime-Spiel und die Fortsetzung eines damals heiß erwartete Koop-Shooters.

 

Dead or Alive 6 –  01. März 2019 (PS4, Xbox One, PC)

Es darf wieder geprügelt werden. In „Dead or Alive 6“ sind die Damen vom Strand zurückgekehrt, um ordentlich auszuteilen. Dabei soll das Spiel deutlich brutaler, aber auch einsteigerfreundlicher als seine Vorgänger werden. Wieder mit dabei: Ryu aus der „Ninja Gaiden“-Reihe.

 

 

Devil May Cry 5 –  08. März 2019 (PS4, Xbox One, PC)

Dante ist wieder auf Dämonenjagd! Nach einem Reboot setzt Capcom seine beliebte Hack’n’Slay-Reihe fort und trumpft direkt mit drei spielbaren Figuren auf. Wer schafft also die höchste Kombo für das S-Rating?

 
 

One Piece World Seeker –  15. März 2019 (PS4, Xbox One, PC)

Endlich eine große Open-World für die bekannte Anime-Marke. Mit Ruffy darf man eine ganze Insel von Piraten und der Marine befreien. Wie sich das so spielt und ob "World Seeker" ein Geheimtipp ist, könnt ihr in unserer Preview nachlesen:

 
 

The Division 2 –  15. März 2019 (PS4, Xbox One, PC)

Es geht zurück in die Postapokalypse. Zusammen mit euren Freunden zieht ihr sieben Monate nach dem Erstling wieder durch Washington DC. Auch wieder dabei: die berüchtigte Dunkle Zone, in der Spieler auf die Jagd nach neuen Waffen gehen können.

 
 

The Sinking City –  21. März 2019 (PS4, Xbox One, PC)

Nach “Call of Cthulhu” ist “The Sinking City” das zweite Spiel in kurzer Zeit, dass vom Horror-Autor H. P. Lovecraft inspiriert wurde. Mit einem Boot erkundet man New England und muss das Rätsel um eine geheimnisvolle Flut lüften. Doch werdet bloß nicht wahnsinnig!

 

 

Sekiro: Shadows Die Twice –  22. März 2019 (PS4, Xbox One, PC)

Die Entwickler von From Software sind wieder darauf aus, möglichst vielen Spielern das Leben schwer zu machen. Auch wenn „Sekiro“ anders wird als die berüchtigten „Souls“-Spiele, ein Zuckerschlecken wird das Ninja-Abenteuer sicherlich nicht.

 
 

Final Fantasy 7 –  26. März 2019 (Nintendo Switch)

Der Rollenspielklassiker kommt endlich auch auf die Nintendo Switch. Über das Abenteuer von Cloud müssen nicht viele Worte verloren werden, für viele gilt Teil 7 als Höhepunkt der Final Fantasy-Saga. Die Switch-Version hat ähnliche Features wie die PS4-Variante, man kann sein Spielerlebnis also individuell anpassen.

 

 

Yoshis Crafted World –  29. März 2019 (Nintendo Switch)

Der allseits beliebte Woll-Yoshi ist wieder da. In seinem neuen Abenteuer gibt es wieder eine Menge Rätsel, die vor allem die Raumwahrnehmeng beanspruchen. Wem das alleine zu verwirrend ist, kann das Spiel auch mit einem Partner im Koop durchzocken.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!