Gaming

PS4, Xbox One, PC und Switch: Die besten Spiele im Juli 2018

Trotz Jahrhundertsommer gab es auch im Juli 2018 einige heiße Neuerscheinungen für die Konsolen: Diese Spiele solltet ihr für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC nicht verpassen!

Octopath Traveller Square Enix
Das waren die besten Spiele im Juli 2018 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC Square Enix / Nintendo

Die E3 ist vorbei. Die Gamescom steht vor der Tür. Und bei knapp 35 Grad Celsius kommt man auch ohne hitzige Multiplayer-Gefechte ins Schwitzen. Zugegebenermaßen ist der Juli nicht unbedingt der typische Zocker-Monat, was sich meistens auch an der deutlich geringeren Anzahl der Spiele-Releases zeigt. Doch gerade die Nintendo Switch hielt im Juli 2018 die eine oder andere Überraschung bereit – besonders für die wahren Spiele-Nostalgiker unter uns.

Diese vier Spiele für Xbox One, PS4, PC und Nintendo Switch solltet ihr euch jedenfalls nicht entgehen lassen:

 

4. Sonic Mania Plus – Release: 17. Juli 2018 (PS4, Xbox One und Switch)

Ausgerechnet ein Fan-Projekt sollte Segas einstiges Aushängeschild Sonic vor dem endgültigen Untergang retten: Was viele Entwickler jahrelang verbockt haben, gelang dem Team rund um Sonic Mania im vergangenen Herbst so eindrucksvoll, wie seit einer Ewigkeit nicht: Endlich vermochte es ein neues Sonic-Spiel den unglaublichen Rhythmus der legendären Jump N Run-Reihe würdig und mitreißend abzubilden.

Sonic Mania Plus für Nintendo Switch
Der blaue Igel war selten so überzeugend, wie in "Sonic Mania Plus"            SEGA

"Sonic Mania" ist ein vielfältiger, bunter und rasanter Liebesbrief an die 16-bit Ära des blauen Igels und seiner genialen Mega Drive-Abenteuer. Mit Sonic Mania Plus erschien am 17. Juli 2018 nun ein äußerst gelungenes Upgrade des Jump 'n' Run-Abenteuers: Mit einer besseren technischen Umsetzung für PS4, Xbox One und vor allem für Nintendo Switch, einem neuen Encore-Modus, der viele Level in neuem Licht erscheinen lässt sowie vielen gelungenen Tweaks ist "Sonic Mania Plus" die wohl beste Version des großartigen Sonic-Ablegers.

 

3. Captain Toad: Treasure Tracker – Release: 17. Juli 2018 (PS4, Xbox One und Switch)

Ein mutiger Pilz-Kopf zum Verlieben: Endlich erscheint "Captain Toad: Treasure Tracker" auch für Nintendo Switch. Und das knuffige Rätselabenteuer war schon auf der WiiU eine ziemlich sympathische Überraschung. Denn als Spieler steuert man Captain Toad durch abwechslungsreiche Levels – immer auf der Suche nach dem goldenen Stern. Durch geschicktes Rotieren der Levels und das Betätigen von Schaltern und Plattformen finden Spieler weitere Diamanten und erfüllen Sonder-Aufgaben, um spätere Bosse und Bonus-Areale freizuschalten.

Captain Toad: Treasure Tracker
Knuffiger Rästelspaß mit "Captain Toad: Treasure Tracker"              Nintendo

Gerade auf der Switch macht das Abenteuer dank Touch-Screen und der portablen Funktion der Konsole jede Menge Spaß. Die Levels sind kurz und knackig und bestechen mit coolen Ideen. Auch wenn der Schwierigkeitsgrad insgesamt moderat ausfällt, bietet Captain Toad auf der Switch die Möglichkeit einen zweiten Spieler dazu zu nehmen, der per Zeiger bspw. Hinweise geben kann oder nervige Gegner kurzerhand unter Beschuss nimmt. Neu sind außerdem Boni-Level, die von Super Mario Odyssey inspiriert sind.

 

2. The Banner Saga 3 – Release: 26. Juli 2018 (PC)

Ähnlich wie Sonic Mania ist auch The Banner Saga ein Herzensprojekt dreier Entwickler, die einstmals die legendären Hallen von BioWare verlassen haben, um sich ihrem eigenen Traumprojekt zu widmen. Und in jeglicher Hinsicht ist "The Banner Saga" ein einzigartiges Projekt: Die wunderschöne Zeichentrickoptik im Retro-Stil besticht mit einer unglaublichen Detailvielfalt, die Umsetzung der altnordischen Mythologie zaubert Story-Fans ein Lächeln ins Gesicht und der anspruchsvolle Taktik-RPG-Kern ist durchaus herausfordernd.

"The Banner Saga 3" Stoic Studios
"The Banner Saga 3" Stoic Studios          Stoic Studios

Mit „The Banner Saga 3“ schließen die Stoic Studios ihre spannende Spiele-Trilogie würdig ab: Das Finale fällt äußerst dramatisch und packend aus, was auch daran liegt, dass die Geschichte der ersten beiden Spiele konsequent weitererzählt wird. Die rundenbasierten Kämpfe und die möglichen Entwicklungsstufen unserer Helden wurden weiterentwickelt und überzeugen mit vielschichtigen Einsatzbereichen und einer tollen Balance . Doch vor allem emotional reißt uns die Geschichte von „The Banner Saga 3“ mit, wie kaum ein anderes Spiel im Juli 2018.

 

1. Octopath Traveler  – Release: 13. Juli 2018 (Nintendo Switch)

Besonders für SNES-Jünger erschien mit "Octopath Traveler" ein echter Spiele-Leckerbissen für Nintendo Switch. Im optisch an "Secret of Mana" & Co. angelehnten JRPG begleiten wir bis zu acht grundverschiedene Helden auf ihrer jeweiligen Geschichte, die in insgesamt vier Kapiteln erzählt wird. Bis zu vier Helden finden in unserer Truppe Platz und machen mit ihren jeweiligen Fähigkeiten die rundenbasierten Kämpfe in der Welt von Orsterra zu einem ganz besonderen Erlebnis.

 

Gerade das Zusammenspiel der ungewöhnlichen Protagonisten macht Octopath Traveler zu einem besonderen Erlebnis: Zwar verpasst es Square Enix allen Helden eine überzeugende Gesamtstory zu spendieren, doch vor allem der Entwicklungsbaum der einzelnen Charaktere, die fantastische Musik und tolle Atmosphäre sowie die unheimlich liebevolle 16-bit Optik mit 3D-Faktor machen aus „Octopath Traveler“ ein mitreißendes JRPG, in das man äußerst gerne über 50 Stunden Spielzeit investiert.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!