Fernsehen

"The Voice" bei ProSieben: Neue Staffel startet mit einer Überraschung!

2019 startet die 9. Staffel der Casting-Show "The Voice of Germany". Dieses Jahr wird es jedoch einige überraschende Veränderungen geben!

Samuel Rösch Michael Patrick Kelly The Voice of Germany
Gewinner der 8. Staffel Samuel Rösch mit Ex-Juror Michael Patrick Kelly Foto: Getty Images

Eigentlich startete eine neue „The Voice of Germany“-Staffel immer Mitte Oktober, doch diesmal haben sich ProSieben und Sat.1 überraschend dazu entschieden, den Staffelstart schon auf den 12. September zu legen. Vermutlich wollen die beiden Sender eine Überschneidung mit ihrem neuen Format „The Voice Senior“ vermeiden. Die erste Musik-Casting-Show für über 60-Jährige flimmerte im Dezember 2018 zum ersten Mal über die Bildschirme und soll dieses Jahr eine zweite Staffel bekommen.

 

„The Voice of Germany“: Das ist die neue Jury

Auch in der Jury von „The Voice of Germany“ gibt es einige Änderungen: Zum dritten Mal in Folge wird Mark Forster (35) mit dabei sein, als Einziger, der auch in Staffel 8 auf dem Jury-Sessel saß. Ganz neu dabei ist die deutsche Sängerin Alice Merton (25), die 2016 mit ihrer Single „No Roots“ ihren Durchbruch hatte, und Rapper Sido (38). Als alter Jury-Hase kehrt Rea Garvey (46) zurück, der als Coach zum ersten Mal in Staffel 1 und zum letzten Mal in Staffel 5 zu sehen war.

Auch in diesem Jahr teilen sich Sat.1 und ProSieben die Ausstrahlungstermine. Die Blind-Auditions werden bei ProSieben donnerstags und bei Sat.1 sonntags gezeigt. Moderiert wird die Show wieder von Lena Gercke (31) und Thore Schölermann (34).

Die erste Folge der neunten „The Voice“-Staffel wird am 12. September um 20.15 Uhr auf ProSieben gezeigt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt