Fernsehen

ProSieben: Sitcoms fliegen aus dem Programm!

Aus für "The Big Bang Theory" bei ProSieben? Der Sender schmeißt einen Teil seiner täglichen Sitcoms aus dem Programm.

ProSieben
ProSieben ändert sein Programm - und wirft die Comedy-Serien raus! Foto: ProSieben

Seit Jahren sind die Sitcoms ein fester Bestandteil des Tagesprogrammes von ProSieben. Nun werden zumindest an einem Tag die Comedy-Serien ausgetauscht – gegen die Wiederholungen beliebter Shows.

So wird ab dem 13. März jeden Freitag das Vormittagsprogramm umgeschmissen. Statt wie bisher „The Big Bang Theory“ und „How I Met Your Mother“ zu zeigen, laufen jetzt die Folgen von „Galileo“ und „Germanys Next Topmodel“ vom Vortag. Wer „The Masked Singer“ am Dienstag verpasst hat, kann das nach diesen beiden Shows nachholen.

Aber auch bei den Sitcoms an sich gibt es eine Änderung. Der Sender wird künftig „Man with a Plan“, die aktuelle Serie von „Friends“-Star Matt LeBlanc, zeigen. Dafür muss „Fresh Off the Boat“ den Sendeplatz räumen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt