Fernsehen

ProSieben: „Du bist Bundestrainer“ bei Galileo!

Nach dem Live-Voting-Event „Du bist Kanzler“ können sich die „Galileo“-Zuschauer nun in der Mitmach-Doku „Du bist Bundestrainer“ als Fußballcoach versuchen.

Matze Knop Bundestrainer Galileo
Matze Knop wird für "Du bist Bundeskanzler" und anderem in die Rolle von "Franz Kaiser" schlüpfen. /ProSieben

Auf ProSieben startet die Europameisterschaft schon am Montag, denn dann wird der Traum vieler Fußballfans wahr, die sonst nur vom Sofa aus die Trainerentscheidungen kommentieren: Jetzt können auch sie in die Rolle von Jogi Löw schlüpfen!

Mit der „Galileo“-App bestimmen die Zuschauer, wie sie als Bundescoach entscheiden würden. Dabei zählt nur der Wunsch der Mehrheit, die über Training, Taktik und Auswechslungen entscheidet. Von schnellen Vorrunden-Aus bis hin zum EM-Titel für Deutschland sind insgesamt acht Szenarien möglich.

 

Generalprobe für #dubistbundestrainer #em #em2016 #frankreich #galileo

Ein von ProSieben Galileo (@galileo) gepostetes Foto am

 

„Es ist nicht so leicht, eine Mannschaft zu führen“

Matze Knop, der in der interaktiven Dokumentation als „Kloppo“ und „Franz Kaiser“ zu sehen sein wird, findet den Vorschlag, die Fans das Team per Mehrheitsentscheidung aufstellen zu lassen, gar nicht so abwegig:  „Ich finde, dass soll bei einem Freundschaftsspiel getestet werden. Es ist aber auch mit einem Risiko verbunden: Was wäre denn, wenn das funktioniert und die Mannschaft gewinnt 3:0? Dann haben wir das Malheur, denn ehrlicherweise ist es nicht so leicht, eine Mannschaft zu führen. Die Zuschauer verstehen manchmal nicht, welch einen Wert ein bestimmter Spieler für die Mannschaft hat und welche Aufgaben er erfüllt. Das erkennt nur ein Fachmann und ein solcher ist der Bundestrainer – und nicht die Masse.“

Außerdem dabei sind unter anderem „ran“-Kommentator Hansi Küppe,, „taff“-Moderatoren Annemarie Carpendale und Thore Schölermann sowie „Newstime“-Sprecher Michael Marx. Nach der Ausstrahlung von „Du bist Bunderstrainer“ am Montag, 6. Juni um 19:05 Uhr auf ProSieben haben die Zuschauer in der „Galileo“-App und online die Gelegenheit, die gesamte Geschichte nochmal zu spielen und alle möglichen Enden auszutesten.

Doch ganz egal, ob die „Galileo“-Zuschauer in der simulierten EM in der Vorrunde scheitern oder den Titel holen – auf die echte Meisterschaft werden sie damit keinen Einfluss haben. Aber dann kann man sich wieder vom heimischen Sofa über Jogis Entscheidungen ärgern (oder freuen) – und das ist doch auch schön. Wann ihr dazu euren Fernseher einschalten solltet, seht ihr in unserem Spielplan.

Seid ihr auch schon im EM-Fieber? In unserem Video seht ihr schon einmal Poldis beste Momente!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt