Serien

ProSieben: Beliebte Drama-Serie abgesetzt!

ProSieben
ProSieben-Serie endet nach Staffel 3 ProSieben

ABC nimmt drastische Änderungen an seinem Programm vor und verkündet das Aus für einige Serien. Auch eine bekannte ProSieben-Serie wird abgesetzt.

 

Quotendruck: Ende für ABC-Serien bekannt gegeben

Zum einen trennt sich ABC von einigen Serienneuheiten, die in der Anfangsphase nicht den erwünschten Quoten-Erfolg brachten, darunter die Marvel-Serie "Inhumans" und "The Crossing".

Doch auch etablierte Formate müssen sich der großen Serienkonkurrenz geschlagen geben: "Quantico" und "Designated Survivor" werden nicht mehr in die Verlängerung geschickt.

"Quantico" feierte 2015 bei ABC Premiere. 2016 strahlte dann ProSieben die Thriller-Drama-Serie mit Priyanka Chopra in der Hauptrolle in Deutschland aus. Sie handelt von der FBI-Akademie in Quantico, von der aus ein FBI-Rekrut einen Anschlag geplant haben soll.

Agentin Alex Parrish wird zur Verdächtigen, beteuert ihre Unschuld und macht sich im Untergrund auf die Suche nach dem echten Täter. Chopra galt als Aushängeschild der Serie, doch das Format musste mit sinkenden Quoten kämpfen.

Schon nach Staffel 2 war die Zukunft der Serie deshalb ungewiss. Staffel drei startete im April mit einem Reboot und einem neuen Showrunner. Doch das konnte die Serie nicht vor dem Aus bewahren.

 

 

 
 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt